Home / Allgemein / Echte Nylons kaufen

Echte Nylons kaufen

Nylonstrumpf BAS NYLON
92

GESAMTBEWERTUNG

9/10

    Vorteile

    • Klassischer französischer Nylonstrumpf
    • Im Stil der 50er Jahre
    • Formgestrickte verstärkte Ferse und Zehen
    • Strumpf in 15 de
    • Authentischer doppelter Abschluss

    Nachteile

    • keine bekannt

    Was sind echte Nylons

    Bei echten Nylons handelt es sich um Strümpfe, die fast immer auf sehr alten Flachstrickmaschinen produziert werden. Sie sind exakt auf Passform gestrickt und werden von Hand geformt. Unter den Nylons sind Nylonstrümpfe mit Naht die wahren Klassiker. Ihre Trägerinnen beweisen nicht nur einen außergewöhnlich guten Geschmack, sondern auch den Sinn für etwas ganz besonderes.

    Ihre Fertigung ist aufwändiger und deutlich teurer, als die von modernen Nylonstrümpfen. Daher kommen die echten Nylons meist auch nur zu ganz besonderen Anlässen zum Einsatz. Echte Kenner sehen den Unterschied sofort, ob es sich um echte Nylonstrümpfe oder moderne Nylons handelt.

    Echte Nylons haben keine Zusätze aus Stretch-Materialien und was noch viel wichtiger ist, in Deutschland sind sie kaum zu bekommen. Nylons sind sehr empfindlich und bedürfen besonderer Pflege und Lagerung, da sie sonst sehr leicht Ziehfäden oder Laufmaschen aufweisen.

    Die gestaltete Hochferse verleiht dem Bein durch eine optische Täuschung ein schlankeres und längeres Aussehen. Zudem sollen die Verstärkung der Fußsohle und der Hochferse vor Schäden schützen und ein rutschen des Schuhs verhindern. Am Bein liegen sie deutlich besser als moderne Nylons und verleihen ganz besonderes Tragegefühl

    Bestseller Nr. 1
    Cervin Nylonstrümpfe CAPRI 15 den, bordeaux, Gr. 2
    • Klassischer Nylonstrumpf in 15 den-Optik im Stil der 50er Jahre
    • Formgestrickte verstärkte Ferse und Zehen (RHT)Strumpf
    • authentischer doppelter Abschluss.

    Wie ermittle ich bei echten Nylons meine Größe

    Wer echte Nylonstrümpfe kauft, kann sich dabei nicht wirklich an den modernen Nylonstrümpfen orientieren. Wenn die echten Nylons aus der Verpackung kommen, wirken sie immer auf den ersten Blick viel zu lang. Da sie sich allerdings beim Anziehen enorm verkürzen, sollte das nicht täuschen.

    Ihnen fehlt nahezu jede Elastizität, daher werden sie umso kürzer, je stärker das Bein ist. Um die richtige Größe zu finden, sollten die Artikelseiten der jeweiligen Hersteller Aufschluss geben. Sie unterscheiden sich teilweise voneinander. Generell kann aber gesagt werden, dass die Wichtung der Prioritäten von Früher durchaus noch Berechtigung hat.

    Der erste Punkt war die Schuhgröße, der zweite die Beinlänge. Die Hersteller verwenden zur Größenfindung Durchschnittsproportionen. Anhand dieser Kriterien solle jeder die für sich passenden Nylons finden. Es kann durchaus sinnvoll sein, sich erst einmal ein Paar Nylonstrümpfe zweiter Wahl zu bestellen. Wenn noch Zweifel bei der Größenauswahl bestehen ist das der beste Weg. Da die echten Nylons doch recht teuer sind, ist auf diese Weise eine gute Möglichkeit gegeben, die genau passende Größe zu finden, ohne dabei zu viel zu verlieren.

    Wie wasche ich echte Nylons am besten

    Gewaschen werden dürfen echte Nylonstrümpfe ausschließlich mit einem milden flüssigen Waschmittel und nur von Hand. Dabei ist das Auswringen nach dem Waschen zu unterlassen. Flach auf einem Handtuch ausgelegt können sie abtropfen. Danach lassen sie sich weiter flach ohne Knicke auslegen oder aufhängen. Das Trocknen auf der Heizung oder in der Sonne gilt es auf jeden Fall zu unterlassen.

    Bestseller Nr. 1
    Burti Reisetube mit Aloe Vera Waschmittel flüssig 150 ml, 2er Pack (2 x 150 ml)
    • Das ideale Waschmittel für die kleine Handwäsche - zu Hause oder unterwegs.
    • Der Aloe Vera-Balsam schont und pflegt die Haut während der Handwäsche.
    • Dermatologisch getestet.

    Wie ziehe ich echte Nylons am besten an

    Das oberste Gesetz beim Anziehen von echten Nylons lautet Vorsicht. Damit die Freude über lange Zeit an den Strümpfen erhalten bleibt, müssen sie sorgsam behandelt, gelagert und angezogen werden. Sie sind doch recht empfindlich und eine Laufmasche durch ruppigen Umgang mit dem feinen Stoff ist mehr als ärgerlich.

    TIPP: Mit Handschuhen wird das feine Gewebe der Nylons nicht beschädigt und Sie gleiten über die Hände

    Es gilt auch zu bedenken, dass echte Nylons ein anderes Verhalten haben als eine moderne Strumpfhose oder halterlose Strümpfe. Zu Nylons gehören auf jeden Fall auch Strapse für die Optik, denn anders würden sie auch gar nicht halten. In den miesten Fällen werden die Farben Schwarz und Beige hergestellt. Der Strumpfgürtel sollte über drei Halter an jedem Bein verfügen, mit gut verarbeiteten Klipps. Echte Nylons sind aus hauchdünnem und empfindlichem Stoff gearbeitet und dabei unnachgiebig.

    Sie haben keine Anteile von Stretch-Materialien. Zum Anziehen sollten auf jeden Fall dünne Stoffhandschuhe zum Einsatz kommen. Kleine raue Stellen an Haut oder Fingernägeln können die Nylons andernfalls schädigen. Das gleiche gilt für die Füße. Als erstes sollte der Strumpfgürtel angelegt werden. Dann die Handschuhe anziehen und die Nylons von oben nach unten aufraffen.

    Die Zehen in das Fußteil stecken und wenn nötig, die Ferse zurechtrücken. Im Anschluss den Strumpf bis zum Knie in gleichmäßiger Bewegung heraufziehen und dann weiter bis zum Oberschenkel. Da das Nylon schnell reißen kann, sollte dabei nicht zu fest gezogen werden. Jetzt müssen sie nur noch mit den Klipps vom Strumpfgürtel gegen das Rutschen gesichert werden und fertig.

    SaleBestseller Nr. 1
    Latexhandschuhe 100 Stück Box (L, Weiß) Einweghandschuhe, Einmalhandschuhe, Untersuchungshandschuhe, Latex Handschuhe, puderfrei, unsteril, disposible gloves, white, Large
    • Original SF Medical Products Latexhandschuhe
    • Medizinische Untersuchungshandschuhe
    • Anwendungsbereiche: Medizin, Tiermedizin, Kosmetik, Industrie, Lebensmittelbereiche
    • Puderfrei, unsteril, hautfreundlich
    • Größe L 100 Stück Box

    Gibt es echte Nylons ohne Naht

    Echte Nylons bieten auf der Haut ein sanftes Tragegefühl. Sie haben ein glattes und gleichmäßiges Maschenbild und sind nicht mit den modernen Nylonstrümpfen vergleichbar. Ihre Naht ist weniger eine Zierde als ein praktischer Nutzen. Durch sie werden Vorderteil und Rückteil vom Strumpf zusammengehalten. Beim Tragen ist die Naht nicht zu spüren.

    Sie legt sich allerdings gerne mal in Falten. Dabei handelt es sich nicht um einen Qualitätsmangel, sondern vielmehr um quasi ein Markenzeichen. Echte Nylons müssen mit Strumpfhalter getragen werden, sie würden von selbst nicht halten. Es gibt echte Nylons ebenso ohne die Naht. Das tut der Qualität und Feinheit der Strümpfe überhaupt keinen Abbruch.

    Auf was muss ich beim echte Nylons kaufen achten

    Wer echte Nylons und Dessous für High Heels kaufen möchte, muss das über das Internet machen. Die echten Nylonstrümpfe auch Stocking genannt werden meist noch in England produziert und werden oft von dort aus verkauft und versand. Strumpfhosen sind bei Nahtnylons im Orginal nicht erhältlich.

    Echte Nylons kaufen
    5 (100%) 1 vote

    Über Femme Fatale

    Wer Männer kennt, wird mir zustimmen dass im Bezug auf das Thema Liebe sehr oft die gleichen Verhaltensmuster auftreten. Diese gesammelten Erfahrungen möchte ich Ihnen an dieser Stelle weitergeben.

    Lesen Sie auch:

    Was macht den perfekten Kuss aus?

    Inhaltsverzeichnis1 Nylonstrumpf BAS NYLON1.1 GESAMTBEWERTUNG2 Vorteile 3 Nachteile 3.1 Worauf stehen Männer beim Küssen?4 Was …

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.