Home / Partnersuche / Elitepartner / Elitepartner Anmeldung

Elitepartner Anmeldung

Elitepartner Anmeldung - So schaffen Sie einen bleibenden Eindruck

Wie funktionieren Anmeldung und Registrierung bei ElitePartner?

Um sich im Portal von Elitepartner zu registrieren und anzumelden, ruft man zunächst einmal die Seite auf. Dazu gibt man in der Adresszeile des Browsers die Adresse der Vermittlung www.elitepartner.de ein oder gibt „ElitePartner“ in die Suchzeile ein. ElitePartner gehört zu den größten, seriösen und bekanntesten Anbietern dieser Art und wird auch mithilfe eines Suchbegriffes sofort gefunden.

Seite aufrufen, anmelden und loslegen

Hat man nun die Startseite aufgerufen, drückt man auf den Button Anmeldung bzw. „Kostenlose Anmeldung“ und kann sich nun zunächst einmal registrieren. Die Registrierung hat den Sinn, grundlegende Daten zu hinterlassen um sich überhaupt im Portal anmelden und mit künftigen Passwörtern im eigenen Mitgliederbereich einloggen zu können.

  1. Rufen Sie www.elitepartner.de auf.
  2. Geben Sie an, welches Geschlecht Sie sind und welches Sie suchen.
  3. Tippen Sie Ihre Email-Adresse und Ihr gewünschtes Passwort in die Felder ein und klicken Sie auf „Kostenlos anmelden“.
  4. Füllen Sie den nachfolgenden Partnertest gewissenhaft und ehrlich aus.
  5. Ihre Anmeldung bei Elitepartner ist abgeschlossen und die ersten Partnervorschläge sind nun abrufbar!

Bei der Registrierung wird nach dem Namen und der Adresse der Person gefragt. Wichtig ist es auch hier eine gültige E-Mail-Adresse zu hinterlegen und sich auch gleich das verwendete Passwort zu merken. Gleich nach der Registrierung erhält das künftige Mitglied per E-Mail einen Bestätigungslink. Diese Mail ist zu öffnen und der Bestätigungslink durch anklicken zu aktivieren. Ohne diesen Vorgang ist ein späteres Einloggen nicht möglich. Sollten Sie sich umentschieden haben, können Sie in der selben Mail Ihre Registrierung auch stornieren. Sollten Sie im Laufe Ihrer Mitgliedschaft einmal Ihr Passwort oder auch Ihre Chiffrenummer vergessen, können Sie diese unter „Passwort vergessen“ neu anfordern.

  • Einfache und schnelle Anmeldung
  • Unkomplizierte Aktivierung der Anmeldung
  • Keine lange Wartezeiten bis zur Aktivierung des eigenen Mitgliederbereichs

Im Falle der Bestätigung ist das eigene Portal nun aufrufbar. Sobald Sie beim nächsten Mal auf die Seite von Elitepartner gehen, drücken Sie nicht mehr den Button „Registrierung“ sondern „Anmeldung“. Sie haben nun bereits ihr eigenes Passwort, dass Sie bei Belieben natürlich auch ändern können.

Was passiert nach der Anmeldung im Mitgliederbereich?

Mithilfe ihres Passwortes gelangen Sie nun zum ersten Mal in ihren eigenen Mitgliederbereich. Dies geschieht völlig einfach und selbsterklärend. Ein Profi am PC müssen Sie dazu nicht sein.

Diesen Bereich gilt es nun erst einmal auszufüllen und ein eigenes, ansprechendes Profil anzulegen. Bedenken Sie, dass künftig für alle anderen Mitglieder dieses Profil das erste ist, was sie von Ihnen zu sehen bekommen. Es sollte dementsprechend hochwertig ausgefüllt werden. Dies gilt nicht nur für die Fragen, die sie zunächst im Persönlichkeitstest zu beantworten haben, sondern ebenso natürlich für die von ihnen selbst verfassten Texte und selbstverständlich für die Fotos, die sie von sich selbst im Anschluss hochladen können.

Wie lege ich mein individuelles Profil mit Wiedererkennungswert an?

Jeder Text, den Sie schreiben, sollte in eigenen Worten kurz Ihre Persönlichkeit widerspiegeln. Dies geht mit eigenen kleinen Texten natürlich viel besser als allein durch das Ausfüllen und Anklicken vorgefertigter Fragen und Antworten. Bedenken Sie, dass ein interessiertes Gegenüber sie ja nicht an ihrer Mimik, Gestik oder Stimme beurteilen kann. Was Sie also hier von sich preisgeben, sollte aussagekräftig und repräsentativ sein.

Bilder und Texte einfügen – so geht´s

Dasselbe gilt natürlich auch für Fotos. Ganz besonders natürlich für ihr Profilbild. Machen Sie sich kurz Gedanken darüber, wen sie ansprechen möchten und was derjenige idealerweise von Ihnen zu sehen bekommen soll. Das sollte natürlich nicht das eigene Haustier oder die Lieblingspflanze auf der Fensterbank im Wohnzimmer sein. Natürlich darf es ein Ganzkörperbild sein, das Sie in einer für sie repräsentativen Situation zeigt, wie zum Beispiel bei der Ausübung eines Hobbys. Noch besser ist natürlich das Hochladen eines gut gemachten Portraits. Dieses muss natürlich keineswegs den biometrischen Angaben entsprechen, die für ein Passbild erforderlich sind. Hier dürfen und sollen sie sich ruhig von ihrer Schokoladenseite zeigen.

Sollten Sie ein solches Foto nicht haben, so bitten Sie einen guten Freund oder eine Freundin ein solches Bild von Ihnen anzufertigen. Mit Hilfe von Fotobearbeitungsprogrammen kann man auch aus einem selbst gemachten Foto noch so einiges herausholen. Wer sich dies nicht zutraut, hat die Möglichkeit bis zu drei Bilder an ElitePartner (siehe Adresse) zu schicken und sie dort professionell bearbeiten zu lassen. Ob und wem Ihre Bilder im Portal angezeigt werde, bleibt dabei Ihre eigene Entscheidung.

ElitePartner.de
Foto-Service
Am Sandtorkai 50
20457 Hamburg

Der psychologische Persönlichkeitstest

Weiterhin steht der psychologische Persönlichkeitstest auf dem Programm. In diesem Fragenkatalog kreuzen Sie bitte in jeder Kategorie die auf Sie zutreffenden Antworten an. Keine Sorge: Hier werden von ihnen keine intimen Details abgefragt. Hier geht es darum festzustellen, wer sie sind und was sie suchen. Sie möchten sicher von Elitepartner einen möglichst zu ihrem eigenen Profil passenden Partner vorgestellt bekommen. Dazu ist es mangels der Möglichkeit einer persönlichen Befragung, so wie es in früheren Partnervermittlungsinstituten der Fall war, nötig, dies gleich bei Anlegung des eigenen Profils am Computer zu erledigen.

Geben Sie also bitte Ihre Hobbys, ihre Vorlieben und Ansichten an. Machen Sie kurze Angaben zu Ihrem Familienstand und Bildungs- Berufsstand. Erläutern Sie auch, an welcher Form von Partnerschaft oder Beziehung Sie interessiert sind.

Die Freischaltung des Profils

Als letzter Schritt bevor Sie nun in aller Ruhe mit der Suche beginnen können, steht die Freischaltung des Profils durch ElitePartner an.

Sobald sie den Persönlichkeitstest abgeschlossen und ihr Profil weitestgehend angelegt haben, wird es von Mitarbeitern des Vermittlungsinstituts Elitepartner überprüft. Dies kann einige Stunden dauern. Eine Freistellung des eigenen Mitgliederprofils aber erfolgt in aller Regel innerhalb von ein bis zwei Tagen.

Mit erfolgter Freistellung erhalten Sie auch die ersten zu ihrem eigenen Profil bestmöglich passenden Partnervorschläge. Welche Partner am besten zu Ihnen passen, wird anhand des von Ihnen angelegten Persönlichkeitsprofils ermittelt. Die Antworten anderer Mitglieder werden mit ihren eigenen Antworten abgeglichen. Dieses Vorgehen nennt man Matching-System, die Übereinstimmung mit anderen Mitgliedern Matching-Points.

Was den Schutz ihrer Daten und der hier hinterlegten persönlichen Angaben betrifft, brauchen sie sich keinerlei Sorgen machen. Elitepartner garantiert eine höchstmögliche Diskretion für alle Mitglieder und gibt keinerlei Daten oder Angaben an unbefugte Dritte weiter.

Fazit

Die Anmeldung bei ElitePartner wird einem wirklich leicht gemacht. Hier gibt es keine unnötig komplizierten Schritte zu bewältigen. Schnell und selbsterklärend gelangt man von der Registrierung über die Anmeldung per Bestätigungslink in das eigene Profil und kann dann sogleich anfangen, dieses auszufüllen.

Elitepartner Anmeldung
5 (100%) 1 vote

Über Femme Fatale

Wer Männer kennt, wird mir zustimmen dass im Bezug auf das Thema Liebe sehr oft die gleichen Verhaltensmuster auftreten. Diese gesammelten Erfahrungen möchte ich Ihnen an dieser Stelle weitergeben.

Lesen Sie auch:

Elitepartner Kündigung

Die Kündigung – wie kündige ich den Vertrag mit Elitepartner? Eine ordentliche Kündigung erfolgt stets …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.