Home / Männer verstehen / Er sagt nicht, dass er mich liebt – was tun?

Er sagt nicht, dass er mich liebt – was tun?

Er sagt nicht, dass er mich liebt – was tun?

Wimpernverlängerung Set

10

GESAMTBEWERTUNG

10.0/10

Vorteile

  • handgefertigten Wimpernverlängerungen
  • leicht zu entfernen
  • kein Rückstand
  • stabile Kräuselung
  • NATÜRLICHES AUSSEHEN

Nachteile

  • keine bekannt

Der Satz „Ich liebe Dich“ gehört mit zu den schönsten Sätzen überhaupt – beziehungsweise ist der schönste! Doch was ist, wenn der Partner diese drei Worte nicht (mehr) über die Lippen bringt? Wenn er mit Liebesbeweisen dieser Art geizt? Was tun, wenn er nicht sagt, dass er Dich liebt? Du schlägst Dich schon seit geraumer Zeit mit genau dieser Frage herum? Dann wird Dir der folgende Artikel hoffentlich weiterhelfen…. Er sagt nicht, dass er mich liebt! -> Daran liegt es!

Mobile Set1 480x320_1

Wann sagt man „Ich liebe Dich“?

Jeder hat in der Hinsicht sein ganz eigenes Tempo. Die einen äußern diese drei Worte schon in einem recht frühen Stadium der Liebe, im Überschwang der (Verliebtheits-)Gefühle quasi. Die Anderen wiederum müssen sich wirklich sicher sein, bevor dieser Satz über ihre Lippen kommt. Und da können schon mal mehrere Monate vergehen. Umso wertvoller ist dieses Bekenntnis dann!

– Es kommt also auf den jeweiligen Typ Mann an.
– Und die vorliegenden Umstände natürlich.
– Generell sollte man (beziehungsweise frau) sich der Sache sicher sein.
– Schließlich sind diese drei Worte ein Bekenntnis, ein Bekenntnis zum Anderen.

Er sagt nicht, dass er mich liebt! Wie genau sollte ich vorgehen und was sollte ich tun?

Daher sollten sie keinesfalls leichtfertig ausgesprochen werden. Schließlich ist die eigene Liebe ja ein hohes Gut, das Herz wird ja nicht einfach so verschenkt!

Sollte man für einen Mann den Charakter ändern?

– Und auch die begleitenden Taten sind in diesem Zusammenhang wichtig.
– Denn selbst wenn das „Ich liebe Dich“ ab und an seine Lippen verlässt – all das nützt Dir nicht viel, wenn er sich ansonsten reichlich rücksichtslos Dir gegenüber verhält!
– Es kommt daher auch auf die nonverbalen Liebesbeweise an.

women 300x250

Das bedeutet nun nicht, dass er Dir jeden Tag einen Strauß Rosen oder die Schachtel Lieblingspralinen mitbringen muss. Doch zu zeigen, dass er an Deiner Seite bleibt, egal, was kommt, dass er Dich als Person liebt und schätzt, das ist schon mal sehr viel wert. Und gibt Dir die Sicherheit, dass es mit Euch etwas sehr, sehr Ernstes ist.

Er sagt nicht, dass er mich liebt – was tun?

Zwischen Euch ist es schon seit geraumer Zeit ein wenig komisch, distanziert geworden. Er hat sich unmerklich von Dir entfernt, scheint mit den Gedanken teilweise ganz woanders zu sein. Und wenn Du drüber nachdenkst: Den Satz „Ich liebe Dich“ hat er schon lange nicht mehr ausgesprochen. Wie bringe ich ihn dazu, dass er auf mich steht?

– Kommt Dir diese Situation bekannt vor?
– Ist es bereits schon seit einigen Wochen, vielleicht sogar Monaten so?

Wie kann ich diesen Mann erobern und ihn dazu bringen, dass er sagt, das er mich liebt?

Dann solltest Du diese Alarmzeichen ernst nehmen. Spreche ihn am besten in einem geeigneten Moment darauf an.

– Achte dabei allerdings darauf, ihm keine Vorwürfe zu machen, sondern sachlich und möglichst ruhig von Deinen subjektiven Eindrücken zu berichten.
– Spreche hierbei am besten in der Ich-Form – auf diese Weise klingt das Ganze nicht so pauschal.

Und sei bereit, auch seine Sicht der Dinge anzuhören. Je nachdem, wie er reagiert, könnt Ihr Euch zusammensetzen und daran arbeiten, einander wieder näher zu kommen. Wichtig dabei ist, dass Ihr BEIDE gleichermaßen an einem Strang zieht, Euch für die Beziehung einsetzt.

Denn nur so wird es möglich sein, wieder ein Paar im besten Sinne des Wortes zu werden. Und dass er schon bald wieder die sehnlich erwarteten drei Worte ausspricht…

Wenn der Freund sich nicht äußert

Es ist für die Freundin immer schwierig, wenn er keine Anzeichen macht. Versuchen Sie Ihn für sich zu gewinnen und Ihn an sich binden. Es ist für eine langfristige Beziehung aber schwierig Ihn nur über den Sex binden zu wollen und würde über kurz oder lang auf jeden Fall scheitern.

Mobile Banner Set2 480x320

Beachten Sie bei allem, dass Sie Ihn als Partner gewinnen und er weiß was er an Ihnen hat. Sie wollen doch nicht nur seine Geliebte sein und nie die magischen Wort „Ich Liebe DICH“ hören. Also lassen Sie sich als Frau erobern und durchstöbern den Inhalt der Seite und erfahren die Wege zum Verlieben.

Im Leben ist es wichtig, dass er zeigt wie sehr er Sie lieben will. Wichtig ist auch immer gesagt zu bekommen er möchte Sie immer wieder zurück gewinnen. Hier kannst Du alles Weitere erfahren was Du wissen musst.

Über Patricia Jagoda

Wer Männer kennt, wird mir zustimmen dass im Bezug auf das Thema Liebe sehr oft die gleichen Verhaltensmuster auftreten. Diese gesammelten Erfahrungen möchte ich Ihnen an dieser Stelle weitergeben.

Ein Kommentar

  1. Lidia2

    Hallo Leute, ich bin völlig anderer Meinung. Man sollte diesen schönen Satz „ich liebe dich“ bitte erst dann sagen, wenn man(n) sich wirklich sicher ist. Manche nutzen es aus um die Frau einfach im Liebestest zu manipulieren und auf Ihre Psychologie zu wirken. Ebenso Sie bei tests in die Enge zu treiben, sie auszunützen oder von ihr die Aufmerksamkeit zu bekommen, weil seine eigene Frau gerade keine Zeit für ihn hatund keine Lust mehr verspürt, oder, oder. Ich verstehe die Männer manchmal auch nicht. Ich habe es hautnah erlebt. Der Mann meiner Träume hat mir eine E-Mail geschrieben, darinnen stand „Ich liebe dich“, es war nicht nur ein einziges Mal, das schrieb er 2015 immer wieder. Es dauerte auch schon ein paar Jahre sogar. Sobald wir zusammen waren und ich ihn auf das Thema angesprochen habe, wollte er nichts davon wissen wie verknallt er war. Er hat sofort blockiert und meinte, dass er drüber nicht reden mag. Er hat mich sogar währen unserer gemeinsamen Zeit erniedrigt, stark kritisiert oder mich für Lappalien ausgelacht. Was für ein komisches Verhalten. Was ist das für eine Art von Liebe. Ich stelle mir bitte die Liebe ganz einfach vor. Ich tue für die Frau oder Mann doch immer das Beste, das vom Herzen kommt, das was ich für mich am alle liebsten wünschen würde. Das betrifft doch keine Kritik, sondern eher Lob, es hat mit Erniedrigung nicht zu tun, im Gegenteil – möchte man doch sagen, wie toll der andere aussieht, oder den anderen für Kleinigkeiten auszulachen – hallo geht es Dir noch gut? Zur Liebe gehören doch Blumen, Aufmerksamkeit zu schenken und mit ihr so oft zusammen zu sein, wie es mir nur möglich ist. Liebe ist das zu geben was vom Herzen kommt, Liebe ist nicht den anderen zu manipulieren oder glauben, wissen zu können, was für den anderen das Beste ist. Wenn man es genau wissen möchte, was für den anderen das Beste ist, sollte man unser Gegenüber – sprich entweder den Mann oder die Frau darauf ansprechen, einfach zu fragen. Wenn der Jenige möchte, wird er schon seine Vorstellung über Liebe transparent äußern und selber sagen, was man sich wünscht oder vorstellt. Gebe nicht das, was du denkst für dich das Beste zu sein, denn dein gegenüber denk gleich ganz anders als du denkst. Wenn du weißt, was für den anderen das Beste ist, du es auch akzeptierst und umsetzen magst, dann kann man sagen „ich liebe dich“!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.