Home / Männer erobern / Mann verliebt machen – doch wie?

Mann verliebt machen – doch wie?

Mann verliebt machen - doch wie?

In Filmen scheint es ja immer so einfach zu sein. Mann trifft Frau, beide sehen sich in die Augen und nach ein paar kleinen Hindernissen sind sie für immer und ewig glücklich. Mmmhhh… Kann man so einfach einen Mann verliebt machen? …

Die Realität sieht meist aber etwas anders aus. Und so manche Dame schleicht eine sehr lange Zeit um IHN herum, ohne ihm wirklich näher zu kommen. Und sie fragt sich dabei mehr und mehr verzweifelt, wie sie bloß Gefühle in ihm wecken kann?!? Welche Antworten es auf die Frage „Mann verliebt machen – doch wie?“ gibt, das erfährst Du in dem folgenden Beitrag!,

Wie verliebt er sich in mich?

[ad#ad-2]Zunächst einmal: Indem Du ganz Du selbst bleibst! Denn eine Frau, die eine Rolle spielt, erkennbar jemand zu sein versucht, der sie nicht ist, das wirkt reichlich unattraktiv. Ganz zu schweigen von der fehlenden Glaubwürdigkeit. Daher: Orientiere Dich nicht an irgendwelchen Sex-Bomben oder Männer-Vamps. Sondern bewahre Dir Deine Einzigartigkeit – schließlich willst Du ja um Deiner selbst willen geliebt werden, oder?

  • Doch schadet es dabei nicht, sich bei der Eroberung ein wenig verführerisch und rätselhaft zu geben.
  • Verwende daher etwas Zeit und Mühe auf Dein Äußeres und hole die High Heels aus dem Schrank.

Ja, natürlich ist es mühsam, auf den 10 cm Absätzen zu stöckeln. Aber Männer sind nun mal visuelle Wesen – und ganz abgesehen davon bringen die Schuhe auch unsere Beine perfekt zur Geltung. Na dann… Was sie ebenso an Frauen lieben berichten wir im folgenden Absatz!

Du musst Dir in der Hinsicht auch nicht Tonnen Make Up ins Gesicht kleistern oder Dich in den engsten Leder-Minirock zwängen, den Du finden kannst. Nein, natürlich sollte das alles schon bleiben und zu Deinem Typ passen. Aber sich ein wenig schick machen, kann in der Hinsicht nicht schaden – ganz im Gegenteil! Männer arbeiten stark visuell. Das wäre wichtig, möchtest du einen Mann verliebt machen.

  • Und gib ihm nicht gleich das Gefühl, Dich von allen Seiten zu kennen.
  • Denn ein wenig Rätselhaftigkeit erhöht noch mal seine Faszination für Dich.

Mann verliebt machen – welche Tipps gibt es noch?

Ein Mann will erobern – der Jäger in ihm lässt grüßen. Gib ihm daher das Gefühl, dass Du es wert bist. Und nicht unbedingt leicht zu erlegen. Denn ER liebt nun mal die Herausforderung. Und die ist erst dann richtig perfekt, wenn Du Dich ihm nicht gleich zu Füßen wirfst.

  • Mache es ihm also nicht zu leicht.
  • Und zeige ihm, dass Du auch ohne ihn ein sehr interessantes und erfülltes Leben führst.

Das bedeutet nun nicht, dass Du wild durch die Gegend flirten solltest – am besten noch vor seinen Augen. Nein, das würde denn doch eher den falschen Eindruck erwecken. Auch hierbei kommt es also, wie so häufig im Leben, auf die richtige Balance an, um den Mann auf sich aufmerksam zu machen.

Doch Männer stehen nun mal auf souveräne und selbstbewusste Frauen, die voller Optimismus und Lebensfreude der Welt begegnen. Da ist es dann auch gar nicht so wichtig, ob sie nun die perfekte Figur hat oder nicht. Zumindest kann so eine Frau leichter einen Mann erobern also depressive Trauerengel. (Im Gegenteil, so ein paar verführerische Kurven sind schon sehr schön.) Nein, sie soll schon ihre eigene Meinung haben und nicht allen anderen nach dem Mund reden! Dann noch Humor (am besten auch für seine Witze) – und schon stehen die Voraussetzungen gut, dass er sich in Dich verliebt. Also dann…

Mann verliebt machen – doch wie?
Bitte jetzt bewerten

Über Femme Fatale

Wer Männer kennt, wird mir zustimmen dass im Bezug auf das Thema Liebe sehr oft die gleichen Verhaltensmuster auftreten. Diese gesammelten Erfahrungen möchte ich Ihnen an dieser Stelle weitergeben.

Lesen Sie auch:

Wie sage ich es ihm?

Du weißt schon lange, dass Du ihn liebst. Und nur zu gerne würdest Du eine Beziehung mit ihm führen... Doch weißt Du leider immer noch nicht, wie es seinerseits mit den Gefühlen aussieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.