Home / Männer verstehen / Attraktiv wirken – so wird er dahinschmelzen

Attraktiv wirken – so wird er dahinschmelzen

Mehr attraktiv wirken - so wird er dahinschmelzen

Was macht eigentlich die Attraktivität eines Menschen aus? Ist es allein das Aussehen, das zählt? Oder kommt es darüber hinaus noch auf weitere Merkmale und Eigenschaften an? Hier erfährst Du, was zum mehr attraktiv wirken dazu gehört – und wie Du dieses Ziel erreichen kannst!

Was macht eine Frau attraktiv?

Frauen denken ja immer, sie müssten besonders gut aussehen, um den Herren der Schöpfung zu gefallen. Und dass besonders Damen mit einer langen Wallemäne (wenn möglichst noch blond) und einer 60-90-60 Figur hoch in deren Gunst stehen. Doch mal ehrlich: Wer kann diese Kriterien schon erfüllen? Nur ein verschwindend kleiner Prozentsatz! Und sich die Haare zu färben und nun dauernd Diät zu halten, kann es ja auch nicht sein…

  • Gut, dass Attraktivität noch aus sehr viel mehr besteht als aus (diesne) Äußerlichkeiten.
  • So kommt es vor allem darauf an: Dass Du Dich mit Dir selbst wohl fühlst.

Warum das so wichtig ist? Weil Du dann über eine ganz besondere Ausstrahlung verfügst. Du signalisierst Deiner Umgebung: Ich bin gut so, wie ich bin – und das wirkt sehr, sehr attraktiv und anziehend. Denn das ist es, worauf es ankommt: Dem anderen Geschlecht klar zu machen, dass man sich in seiner Haut wohlfühlt und rundum zufrieden mit sich ist. Das zählt immer um einen Mann erobern zu können!

Vermeintliche Makel wie die kleine Delle am Knie oder die Lücke zwischen den Zähnen machen Dich da nur noch umso einzigartiger und charmanter. Stehe daher zu Dir selbst – und arbeite erst einmal an Deinem Selbstwertgefühl. Auf diese Weise wirst Du Dich zudem nicht unter Wert verkaufen und genau denjenigen Partner finden, der zu Dir und Deinen Wünschen und Vorstellungen passt. worauf stehen Männer also noch?

  • Und glücklicherweise sind die Zeiten, in denen Männer mit blonden Dummchen zufrieden waren, längst vorbei.
  • Heute ist neben einem ansprechenden Äußeren mindestens genauso wichtig, dass SIE etwas im Oberstübchen hat!
Bestseller Nr. 1
Psychologie der Schönheit. Physische Attraktivität aus wissenschaftlicher Perspektive
  • Andreas Hergovich
  • Herausgeber: facultas.wuv
  • Auflage Nr. 1 (01.09.2002)
  • Taschenbuch: 311 Seiten

Mehr attraktiv wirken – Was muss die Frau beachten?

Wenn sie neben Intelligenz auch Witz und Humor beweist. Das macht sie für das ansere Geschlecht noch einmal schöner und begehrenswerter – immer mehr.

Doch wie kannst Du all dies erreichen? Erst einmal, indem Du Dir all Deine Vorzüge und positiven Eigenschaften vor Augen führst. Da gibt es garantiert so einige – wenn Du in dieser Hinsicht nicht weiter weißt, helfen die Freunde und Bekannten sicherlich gerne mehr attraktiv wirken zu können.

  • Ein weiterer Pluspunkt bei diesem Vorgehen: Auf diese Weise kannst Du Dich und Deine Einzigartigkeit umso besser präsentieren.
  • Doch Selbstliebe ist nun einmal die unbedingte Voraussetzung dafür, dass es mit der Liebe und dem Erfolg beim anderen Geschlecht wirklich klappt und du attraktiv wirken kannst.

Arbeite daher erst einmal an DIR SELBST, bevor es wirklich mit dem Flirten losgeht. Auch wenn dies zunächst ein wenig komisch erscheinen mag. Doch ist es eine Zeit, die sehr gut investiert ist und die Dich in so vielerlei Hinsicht weiterbringt. Und im Laufe dieses Prozesses wirst Du Dir Deiner eigenen Vorzüge immer bewusster. Und das strahlst Du auch aus!

Du wirst also immer souveräner und selbstbewusster wirken. Und genau das sind die Eigenschaften, die bei den Männern ebenfalls gut ankommen. Du bist eine Frau, die weiß, was sie will – und kaum etwas hat mehr Sex-Appeal als das!

Attraktiv wirken – so wird er dahinschmelzen
5 (100%) 1 vote

Über Femme Fatale

Wer Männer kennt, wird mir zustimmen dass im Bezug auf das Thema Liebe sehr oft die gleichen Verhaltensmuster auftreten. Diese gesammelten Erfahrungen möchte ich Ihnen an dieser Stelle weitergeben.

Lesen Sie auch:

Traumdeutung Fremdgehen: Was hat es mit diesem Traum auf sich?

Zu den am häufigsten auftretenden Traumsymbolen gehört das Fremdgehen. Keineswegs steht ein solches nächtliches Erlebnis …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.