Home / Allgemein / Platonische Liebe

Platonische Liebe

Platonische Liebe

Was ich an dir liebe

Was ich an dir liebe
9

GESAMTBEWERTUNG

9/10

Vorteile

  • Eine originelle Liebeserklärung zum Ausfüllen
  • Liebe zwischen zwei Menschen in Worte fassen
  • Ein wunderschöner Liebesbeweis
  • Ausfüllbuch offenbart auf einen Blick warum zwei Menschen in Liebe verbunden sind
  • tiefgründige, witzige und emotionale Fragen

Nachteile

  • keine bekannt

Unter platonische Liebe versteht man die Liebe zwischen zwei Menschen, die keine sexuellen Interessen haben. Bei dieser Form von Beziehung geht es mehr um das Gefühl starker Verbundenheit und Zuneigung. Also, eine intensive Form der Freundschaft.

Das Wort „platonisch“ kommt vom Philosophen „Platon“. Man versteht unter diesem Begriff eine Beziehung, die nicht auf körperlicher Basis ist, sondern auf rein geistiger Ebene über Eros funktioniert. Das wohl beste Wort hierfür ist „Seelenverwandtschaft“.

Für den Philosophen Platon ist die platonische Liebe die höchste Form von Liebe, die man im Leben erreichen kann. Da diese Beziehung auf rein geistiger Ebene funktioniert, und nicht auf körperlicher Ebene, ist sie sehr viel wert. Viele Männer, die sich für eine Frau interessieren, versuchen unter allen Umständen zu vermeiden in die sogenannte Freundschaftszone zu rutschen.

Denn dann betrachtet die Frau einen Mann im Konzept nur als Freund und sie möchte mit ihm keine Beziehung auf körperlicher Ebene eingehen. In diesem Fall spricht man ebenfalls von einer platonischen Liebe in der Partnerschaft. Sicherlich spricht nichts gegen eine erotische platonische Liebe und sie kann auch mit Sexualität erfüllend sein, nur kann eine platonische Liebe keinen Nachwuchs garantieren, da man die körperliche Ebene außer Acht lässt.

Wenn man jedoch sich eine Freundin wünscht, die einem viel hilft und mit tollen Ratschlägen immer eine Lösung parat hat, dann ist es vollkommen in Ordnung eine tiefe und intensive Freundschaft zu führen. Es ist heutzutage äußerst schwierig Seelenverwandte zu finden.

Wenn aber die körperlichen Belange wichtig sind und man mit der Frau schlafen möchte, dann keine platonische Liebe natürlich ärgerlich sein. Die Frau schätzt einen als Freund, sie schätzt die Meinung und die Ratschläge, allerdings spürt sie überhaupt keine Anziehung. Gerade das kann für einen Mann sehr beschämend sein, wenn die Frau nämlich überhaupt keine körperliche Anziehung empfindet.

In diesem Fall muss man entsprechend reagieren. Entweder kann man versuchen aus der Freundschaftszone auszubrechen und man versucht sich weiter zu entwickeln mit dem Ziel für jede Frau anziehend zu werden oder man beendet den Kontakt.

Kann aus einer platonischen Liebe eine Beziehung werden

Es kommt darauf wie man es betrachtet. Wenn man sich zu einer Frau hingezogen fühlt, aber diese sich nicht attraktiv zu einem hingezogen fühlt, dann ist es natürlich für Platons das schlimmste, was einem Mann passieren kann. Um aus dieser platonischen Liebe eine Beziehung machen, die auch auf körperlicher Ebene funktioniert, muss der Mann sich weiterentwickeln.

Bestseller Nr. 1
Was ich an dir liebe: Eine originelle Liebeserklärung zum Ausfüllen und Verschenken
  • Alexandra Reinwarth
  • Herausgeber: Riva
  • Gebundene Ausgabe: 96 Seiten

Er muss stärker werden und mehr Erfahrungen mit Frauen sammeln, damit er für diese Frau interessanter und attraktiver wird. Klappt diese Philosophie nicht, dann hat der Mann die Wahl. Entweder er verabschiedet sich von dieser Frau für immer um aus der Freundschaftszone herauszukommen, oder er lässt sich auf die Beziehung einer platonischen Liebe ein. Aus einer platonischen Liebe kann also eine Beziehung entstehen, die ohne Sex funktioniert oder die nur auf geistiger Ebene funktioniert.

Sicherlich kann aus einer platonischen Liebe sich eine Beziehung und auch Trennung entwickeln. Sofern sie nur auf geistiger Ebene funktioniert, gilt es für den Mann sich damit abzufinden und seine Gefühle mit Yoga zu bearbeiten. Eine platonische Liebe muss nicht immer am Anfang stehen. Sie kann sich auch bei Paaren entwickeln, die die sexuelle Lust nach einigen Jahren verlieren. Dies muss aber nicht unbedingt einen Frust hervorrufen. Manchmal ist es auch in Ordnung für beide Seiten.

Es gilt dies vorher abzuklären. Insbesondere ältere Menschen verspüren Erektionsstörungen. Für diese Menschen sind platonische Beziehungen völlig ausreichend, weil ja die sexuelle Lust mit zunehmendem Alter nachlässt. Was aber, wenn man jünger ist und keine sexuelle Lust mehr für einander empfindet?

Dann kann es kritisch werden. Der Partner möchte fremdgehen, weil es ihm an etwas Grundlegenden fehlt. Wenn beide Seite aber einverstanden sind, kann eine Beziehung in jüngeren Jahren in eine platonische Beziehung umgewandelt werden. Dies kommt insbesondere vor, wenn man seinen Partner nicht verlassen möchte.

Was schenke ich der platonischen Liebe

Bestseller Nr. 1
Silent Guy: Lautlos in mein Herz
  • Lisa Torberg
  • Kindle Edition
  • Deutsch

Vertrauen und gegenseitiger Respekt sind die wichtigsten Bestandteile einer platonischen Liebe. Eine platonische Beziehung ist einer sexuellen Liebesbeziehung ähnlich, nur das der Sex fehlt. Man muss auch in dieser Art von Beziehung seinem Partner viel Vertrauen schenken.

Hier gilt natürlich, dass die platonische Liebe besser wird umso besser man sich kennt. In einer platonischen Liebe ist es wichtig, dass man dem Partner richtig zuhört und Ratschläge gibt. Weiterhin sollte man gemeinsam viele Aktivitäten unternehmen damit man sich besser kennenlernt und die Gemeinsamkeiten in dieser Beziehung aufrechterhält.

Platonische Liebe zwischen Mann und Frau gibt es Sie wirklich

Freundschaften sind heutzutage sehr wichtig für das persönliche Wohlempfinden. Freundschaften können auch zwischen Mann und Frau funktionieren, wenn beide sich einig sind, dass die Beziehung nicht auf erotischer Ebene funktioniert. Jedoch kann es auch vorkommen, dass man trotzdem Gefühle füreinander entwickelt. Das kann funktionieren, weil man sich sowieso schon gut kennt, jedoch wird es schwierig, wenn nur eine Seite Gefühle besitzt. Platonische Liebe kann zwischen Mann und Frau also wirklich funktionieren.

Beispielsweise trifft man sich auf ein Date aber beide Seiten merken, dass keine Gefühle für beide Seiten vorhanden sind. Die sexuelle Anziehung fehlt. In diesem Fall können beide Seiten entscheiden ob sie sich auf eine Beziehung rein geistiger Ebene einlassen wollen. Es bleibt aber immer die Frage ob der Mann sich auf eine platonische Liebe einlassen will.

Ein Mann hat ja bei Annäherung einer Frau die Absicht eines sexuellen Interesses. Wenn die Frau aber sagt, dass er nur als Freund bleiben soll, dann haben die meisten Männer ein Problem damit. Denn was nützt es einem Mann eine Beziehung mit einer Frau einzugehen, wenn sie keinen Sex will? Es nützt dem Mann in den meisten Fällen überhaupt nichts und gleichzeitig kann der Mann sich seiner Männlichkeit beraubt fühlen, wenn er in die Freundschaftszone rückt.

platonische Liebe – Die Freundschaftszone

Es soll aber Männer geben, die damit einverstanden sind. Der Grund kann sein, dass sie noch nicht so erfahren sind und denken, wenn sie eine Frau in ihrem Freundeskreis haben, mehr Erfahrung sammeln. Diese Situation ist völlig normal und tritt bei vielen Männern auf, die noch nicht ausreichend Erfahrung besitzen. In diesem Fall ist die ehemals Angebetete wie ein Freund, die immer wieder auf den Mann zurückkommt, weil sie Ratschläge braucht oder Fragen hat.

Dann haben wir genau den Fall einer platonischen Beziehung und die Frau ist an dem Mann interessiert, weil sie nur auf geistiger Ebene mit ihm verbunden sein möchte. Ein anderer Fall ist wenn der Mann auf eine Frau trifft und sich mit ihr verbunden fühlt und sie nicht verlieren will. Dieser Mann hat möglicherweise die Erfahrung mit Frauen, jedoch fehlen die Gefühle für beide Seiten. In diesem Fall ist eine platonische Liebe völlig legitim und in Ordnung. Und er möchte sie als Freund haben.

Schließlich gibt es noch den Fall eines Mannes, der auf sexuelle Ablehnung bei einer Frau stößt und sie dann als Freund akzeptiert. Das heißt, der Mann hat sich damit abgefunden als Freund für diese Frau zu gelten. Wenn wir jetzt ein Ratgeber für Männer wären, dann würden wir natürlich empfehlen eine platonische Liebe zu vermeiden, denn es ist nicht was wir aus evolutionstechnischer Sicht anstreben.

Es gilt als Mann sexuell anziehen zu wirken um die Angebetete auf sich aufmerksam zu machen. Jedoch sind wir kein Ratgeber für Männer. Daher empfinden wir die platonische Liebe als völlig in Ordnung. Wir Menschen sollten so viele Freunde wie möglich haben. Ein solider Freundeskreis kann uns dazu verhelfen eine höhere Stabilität in unserem Leben zu erlangen. Weiterhin fühlen wir uns durch einen stabilen Freundeskreis besser aufgehoben. Unser Wohlbefinden steigt und wir können uns durch entsprechend Ratschläge weiterentwickeln.

Ohne Freunde würden wir nie zu besseren Menschen werden. Es sind unsere Freunde, die uns die Augen öffnen und neue Wege durch Trennungssprüche aufzeigen können. Viele Männer besitzen einen Freundeskreis, der ausschließlich aus Männern besteht. Jedoch ist es nicht verpflichtend einen Freundeskreis zu besitzen, der ausschließlich aus Männern besteht. Frauen können ebenfalls gute Freunde sein, vorausgesetzt beide Seiten besitzen kein erotisches Interesse.

Lesetipp: Wie zeigen Männer Interesse – So verhält sich ein verliebter Mann

Anders als Männer besitzen Frauen eine ganz andere Sicht auf die Dinge. Natürlich wissen wir alle, dass Frauen eine ganz andere Wahrnehmung als Männer haben. Sie wissen auch oftmals genau was wollen Männer. Gerade das kann aber sehr wertvoll sein. Denn ein Mann kann beispielsweise in eine Frau verliebt sein und sich zunächst Ratschläge von seinen Kumpels einholen. Wenn er sich aber Ratschläge von einer Frau einholt, dann kann er die Dinge von einer ganz anderen Seite betrachten.

Die Einsichten, die ein Mann von einer Frau bekommt, können in vielen Umständen sehr wertvoll sein. Insbesondere wenn es um Ratschläge geht, die was mit Einkaufen zu tun haben, kann eine Frau helfen die richtige Kleidung für den Mann auszuwählen. Frauen haben ja meistens einen sehr guten Geschmack.

Oder der Mann befindet sich in einer sexuellen Beziehung zu einer Frau und möchte Ratschläge einholen wie er den Sex verbessern kann oder die Beziehung zur Frau verbessern kann. In diesen Umständen können Ratschläge von einer Frau sich als sehr wertvoll erweisen, weil der Mann Einsichten bekommt, welche ihm ermöglichen seine sexuelle Partnerin besser zu verstehen und sich in seine Partnerin auch besser reinzuversetzen. Mithilfe der Frau kann der Mann somit auch besser auf die Bedürfnisse der Frau eingehen und sie besser zufriedenstellen.

Wie sage ich meiner platonischen Liebe was ich für Sie empfinde

Es ist nicht weiter schlimm für einen Menschen platonische Liebe zu empfinden. In der Regel tun sich da Frauen sehr einfach. Hat der Mann Interesse an einer Frau, sie aber nicht, dann kriegt der Mann oft zu hören, dass die Frau an dem Mann nicht sexuell interessiert ist. Wenn beide Menschen sich bereits in einer platonischen Liebe befinden, dann wird man oftmals über Vertrauen und Respekt reden.

Es ist in diesem Fall überhaupt nicht notwendig großartig zu denken, was man sagen soll. Vielmehr sollten die Aussagen aus dem Bauch herauskommen. Man kann seiner platonischen Liebe beispielsweise sagen wie sehr man die Vertrautheit oder enge Bindung schätzt. Die Gefühle, die man für die andere Person besitzt, kommen aus der Liebe zu der anderen Person heraus.

Wenn man jedoch ernsthafte Gefühle besitzt, die auf körperlicher Ebene beruhen, dann sollte man sich nicht davor scheuen die Gefühle zu offenbaren. Gleichzeitig sollte man sich natürlich bewusst sein, dass die platonische Liebe in Gefahr ist, aber wenn Gefühle auftreten, dann sollte man diese nicht unterdrücken. Man sollte seinem Partner dann wirklich sagen was man für ihn empfindet.

Platonische Liebe
5 (100%) 1 vote

Über Femme Fatale

Wer Männer kennt, wird mir zustimmen dass im Bezug auf das Thema Liebe sehr oft die gleichen Verhaltensmuster auftreten. Diese gesammelten Erfahrungen möchte ich Ihnen an dieser Stelle weitergeben.

Lesen Sie auch:

Wie schreibe ich ihn an?

Was ich an dir liebe 9 GESAMTBEWERTUNG 9/10 Vorteile Eine originelle Liebeserklärung zum Ausfüllen Liebe …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.