Home / Männer erobern / Wimpernverlängerung selber machen Erfahrungen

Wimpernverlängerung selber machen Erfahrungen

Wimpernverlängerung selber machen Erfahrungen

Profi Set für Wimpernverlängerung selber machen

Profi Set für Wimpernverlängerung selber machen
9.4

GESAMTBEWERTUNG

9/10

Vorteile

  • Profi-Set - Mink Lashes
  • ca. 12000 Wimpern
  • 0,20 mm Stärke
  • Nerzwimpern
  • J-Curl

Nachteile

  • keine bekannt

Wenn Du von langen, vollen und dicken Wimpern träumst, solltest Du auf einige Dinge achten. Es ist wirklich Vorsicht angesagt, da viele Sachen die Du so gut wie jeden Tag machst, Deinen Wimpern Schaden zufügen können. Denn Trends bei für permanente Wimpernverlängerung sind so wichtig wie Trends bei Frisuren  im Sommer. Günstig ist es natürlich selber zu machen, doch wie sehen Wimpernverlängerung selber machen Erfahrungen aus?

Bei voluminösen und vollen Wimpern denken wir sofort an Kim Kardashian, mit ihren besten und geliebten Fake Lashes. Fast jeden Tag sind sie an ihr zu sehen. Ihre Stylistin fertigt die Wimperverlängerung von Hand. Wie werden falsche Wimpern eigentlich aufgeklebt? Dabei kann viel falsch gemacht werden.

Das Öl welches die Wimpern viel schneller wachsen lässt

Lange und dichte Wimpern ist der Wunsch von vielen. Um den Augen mehr Ausdruck zu verleihen gibt es künstliche Wimpern oder Seren, die das Wachstum verbessern sollen. Fans von XXL-Wimpern können sich jetzt freuen. Mit der von uns entwickelten Methode sparen sie bei der Verlängerung nicht nur Geld, sondern auch Zeit.

Das Wunderöl aus Äthiopien

Rizinus-Öl ist ein echter Wachstums-Turbo für Deine Wimpern. Darauf solltest Du keinesfalls verzichten, wenn Du etwas für das Wachstum Deiner Wimpern tun möchtest. Mit dem dickflüssigen Naturprodukt haben chemisch hergestellte Wimpernseren eine enorme Konkurrenz bekommen.

Bestseller Nr. 1
Naissance Rizinusöl 100ml 100% rein
  • Zur Pflege von Haut und Haar geeignet, verleiht der Haut eine zusätzliche Schutzbarriere
  • Beim Vermischen mit einer Creme auf Zinkbasis
  • Ein Hauptbestandteil von vielen Cremen
  • Kann auch als Emulgator verwendet werden

Omega-6-Fettsäuren als Wimpernbooster

Nach dem Abschminken trägst Du eine dünne Schicht vom Rizinusöl auf Deine Wimpern auf. Lass das Öl über Nacht einwirken. Du wirst schon nach zwei bis drei Wochen merken, dass Du wesentlich dickere und längere Wimpern hast, die zudem dichter sind. Das Öl ist ein natürlicher Booster durch seine enthaltenen Omega-6-Fettsäuren.

Was ist eigentlich Rizinus-Öl?

Der Samen des Wunderbaumes ist die Grundlage für das Beauty-Produkt. In der Antike schätzten die Menschen den Samen für seine abführende Wirkung. Rizinusöl ist heute ein fester Bestandteil in Wimperntuschen und in vielen Körperlotionen.

Wimpernverlängerung selber machen Erfahrungen – So leicht kann es sein

SaleBestseller Nr. 1
Wimpernverlängerung Set, Luckyfine Professionelle Semi Permanent Wimpernverlängerung Set, Wimpern Verpflanzen Set mit Makeup Tasche
  • Wasserdicht und dauerhaft gekräuselt, sehen aus wie natürliche und echte.
  • Nach der Transplantation Wimpern, dicht und Natur, sehr nahe Entfernung nicht sehen kann, ist gepfropft.
  • Sie werden sich wohl fühlen, wenn Sie die falschen Wimpern tragen.
  • Alle Werkzeuge sind in einer Kosmetiktasche verpackt, tragbar.
  • Geeignet für den Einsatz professioneller. Komplettes Zubehör zur Vorbereitung, Auftragung und Entfernung der Wimpern.
  1. Abmessen und trimmen

Lege im ersten Schritt den Wimpernkranz über deine Wimpern. So bekommst Du ein Gefühl dafür, wie das Ergebnis am Ende sein soll. Du solltest keine Angst davor haben, zu lange Wimpern zu kürzen. Das beste Du machst es gemeinsam mit einer Freundin.

  1. Kleber auftragen

Trage auf die Basis-Linie eine dünne Schicht Wimpernkleber auf. Lediglich an den Enden kannst Du etwas mehr von dem Klebstoff verwenden, da sich die Enden am schnellsten lösen. Damit die Lashes eine bessere Haftung bekommen, solltest Du den Kleber kurz anpusten.

  1. Wimper positionieren

Fange an den Augeninnenwinkeln an und positioniere die Fake Lashes an Deinen Wimpern so nah wie es geht an den Einzelwimpern.

  1. In Position bringen

Du kannst in der Wartezeit, bis der Kleber trocken ist, die Wimpern mit einer kleinen Bürste oder einer Pinzette in die perfekte Position verschieben. Du solltest versuchen nicht zu blinzeln, um den Kleber richtig trocknen zu lassen.

  1. Verblenden

Um Deinen Look abzurunden kannst Du Eyeliner zwischen Deinen eigenen und den falschen Wimpern geben. Damit ist die Linie zwischen den beiden Wimpern nicht mehr zu erkennen. Verwende für einen möglichst natürlichen Look im Anschluss noch Wimperntusche.

Wimpernverlängerung selber machen Erfahrungen

3 Gründe, warum du jetzt unbedingt Wimpern-Extensions brauchst

1.      Morgens länger schlafen

Du liest richtig. Das Wimpern tuschen jeden Morgen entfällt mit Wimpern-Extensions. Wimpern-Extensions haben im Normalfall eine Haltbarkeit von ungefähr 28 Tagen. Das bedeutet für Dich, dass Du an den Tagen, an denen sie halten, länger schlafen kannst.

2.      Immer einen verführerischen Augenaufschlag haben

Es ist wirklich wahr, mit Wimpern-Extensions hast Du immer einen verführerischen Augenaufschlag. Es mach keinen Unterschied, ob tagsüber oder in der Nacht, ob im Abendkleid, im Business-Look oder im Nachthemd, mit dem Augenaufschlag verdrehst Du Männern den Kopf.

Lesetipp: Was mögen Männer an Frauen?

3.      Komplimente, Komplimente

Wimpern-Extensions haben den Vorteil, sehr natürlich zu wirken. Du wirst sicher öfter zu hören bekommen, „Unglaublich, was für lange Wimpern Du hast“. Lächle und bedanke Dich für das Kompliment. Ganz ladylike schweigst Du und verrätst Dein Beautygeheimnis nicht. Das sind das ganz positive Wimpernverlängerung selber machen Erfahrungen.

Randnotiz: Entscheidest Du Dich dafür, Wimpern-Extensions zu tragen, lege alle sechs Monate eine Pause ein. Deine echten Wimpern brauchen die Zeit, um sich erholen zu können.

Beauty-Produkte sollen das Leben verändern, wenn man den Anpreisungen in den USA glauben darf. In Deutschland sind die Leute da schon etwas skeptischer. Die neue „Dream Big Mascara“ von Pacifica scheint allerdings wirklich etwas zu verändern. Die neue Wunderwimperntusche bringt US-Beautyblogger und Magazine zum überschwänglichen Loben, so begeistert sind sie.

Diese Wimperntusche lässt die Amis ausrasten

Diese Mascara soll fast so viel können wie der Zauberstab von Harry Potter.

Bestseller Nr. 1
Länge und Stärke Mineral Mascara, Supernova, 0,3 Flüssigunzen (8,8 ml) - Pacifica
  • Mit Kokosnuss und Vitamin B
  • NatÌ_rliche Mineralien
  • Pflegende Natur Powers + Lange Wear + PlÌ_sch Vegan Pinsel
  • 100% Vegan
  • Cruelty frei

7 Talente in einem

In der Zaubermascara ist ein Wimpern-Serum für Dauerhafte Wimpernverlängerung enthalten, das die Wimpern verlängert, liftet, pflegt, ihnen Volumen verleiht und sie schön dunkel färbt. Das sind ja schon reichliche Talente für eine einzige Mascara, aber immer noch nicht genug. Der Special Effect ist, dass sich der Bürstenkopf mit einer Drehung trotzdem verlängern und verkürzen lässt.

Ist die Bürste ausgefahren, soll das für mehr Länge bei den Wimpern sorgen, während die kurze Version für mehr Volumen verantwortlich ist.

Das ist äußerst schlau und praktisch. Beauty-Profis benötigen in vielen Fällen zwei verschiedene Mascara Bürsten, um diesen Effekt zu erreichen. Das wäre mit der „Dream Big Mascara“ von Pacifica überflüssig.

Die neue Super-Wimperntusche ist bisher leider nur in den USA bei Target für ca. 16 Euro erhältlich. Also Familie und Freunde beauftragen aus dem USA Urlaub die Mascara mitzubringen, sie dann selber testen, um festzustellen ob sie wirklich kann, was versprochen wird.

Lange Wimpern durch Wimpern-Extensions

Der Effekt von Wimpern-Extensions?

Naturwimpern bekommen durch Wimpern-Extensions Volumen, Fülle und Dichte. Sehr vorteilhaft daran ist, dass durch die dunklen, langen Wimpern-Extensions Mascara komplett überflüssig ist.

Wem stehen Wimpern-Extensions?

Naturwimpern werden durch Wimpern-Extension ergänzt, was sich besonders bei, kurzen sowie dünnen und ungleichmäßigen Wimpern gut eignet.

Wie macht man Wimpern-Extensions?

Mit einem besonderen Kleber werden zwei, drei oder vier Wimpern-Fächer auf eine einzelne Wimper geklebt. Bei den Wimpern-Fächern gibt es verschiedene Längen sowie diverse Stärken und auch Biegungen die im Fachbegriff Curls heißen.

Woraus bestehen Wimpern-Extensions?

Unterschieden wird zwischen sogenannten Seiden- und Nerzwimpern. Dabei ist wichtig, dass die Wimpern nicht aus echter Seide oder Nerz hergestellt sind. Synthetische Haare mit Silikon kommen bei der Herstellung von Wimpern-Extensions zum Einsatz. In Seidenwimpern ist mehr Silikon enthalten, wodurch sie gegenüber Nerzwimpern weicher und glänzender sind.

Wie lange halten Wimpern-Extensions?

Damit die Wimperndichte perfekt bleibt und es keine Lücken gibt, sollte das Auffüllen regelmäßig im Abstand von circa drei Wochen erfolgen. 48 Stunden nach der Behandlung ist der Wimpernkleber zwar wasserfest, ölresistent ist er aber nicht. Ölhaltige Augenpflege und Abschminkmittel sollten bei Wimpern-Extensions daher nicht zum Einsatz kommen.

Schaden Extensions meinen Wimpern?

Es kann passieren, dass die künstlichen Wimpern für die eigenen Naturwimpern zu schwer werden. In dem Fall können sie sie schwächen. Es ist daher wichtig, in regelmäßigen Abständen die Wimpern-Extensions auszusetzen und ein paar Wochen Pause zu machen.

5 Dinge die den Wimpern definitiv schaden

  1. Niemals die Wimpernzange nach dem auftragen der Mascara verwenden.

Durch Mascara werden die Wimpern hart. Benutzt Du nach dem Auftragen der Mascara eine Wimpernzange, können Deine Wimpern brechen. Falls Du das nicht glauben kannst, dann lies die Horror-Story was Miley-Cyrus passiert ist.

  1. Du befestigst Fake-Lashes falsch.

Benutzt Du regelmäßig falsche Wimpern und stellst fest, dass Deine Wimpern deswegen immer dünner werden oder vielleicht sogar öfter ausfallen, läuft etwas komplett falsch. Der Grund dafür kann sein, dass Du zu dicke oder zu viele falsche Wimpern benutzt. Du solltest Dir merken die Wimpern nie vom Kranz aus abzureißen. Nimm lieber einen Q-Tipp, tränke ihn in Öl, tupfe am Wimpernkranz entlang und löste die false lashes langsam und vorsichtig ab.

  1. Du benutzt nicht den richtigen Make-up-Entferner.

Du solltest ölhaltige Make-up-Entferner verwenden. Rückstände werden damit besonders gut entfernt, selbst von wasserfester Mascara. Dazu kommt, dass er eine Conditioner Wirkung hat. Er pflegt und stärkt die Wimpern.

  1. Du trägst jeden Tag wasserfeste Mascara auf.

Normale Mascara geht um einiges besser zu entfernen als wasserfeste Mascara. Du solltest beim Abschminken nicht mit dem Wattepad am Auge herumrubbeln. Damit werden der Ausfall der Wimpern und die Faltenbildung gefördert. Du solltest daher nur zu besonderen Anlässen auf wasserfeste Mascara zurückgreifen, beispielsweise bei einem Liebesfilmmarathon oder wenn Deine beste Freundin heiratet.

Lesen Sie auch: Männer Gefühle richtig deuten – das sind Anzeichen

  1. Du bist nicht hygienisch genug.

Haarfollikel können wie Poren im Gesicht ebenso verstopfen, was Entzündungen nach sich zieht, die als Folge Haarausfall haben können. Reinige Deine Wimpern jeden Tag genauso wie Du Dein Gesicht reinigst. Versuche immer zu vermeiden, Dir mit schmutzigen Fingern an die Augen oder Wimpern zu fassen.

Wir erklären den Unterschied zwischen Wimpern-Extensions  und einem Wimpern-Lifting

Wimpern-Lifting und Wimpern-Extensions verleihen Wimpern mehr Schwung, lassen sie länger und voluminöser wirken. Beim Wimpern-Lifting kommen im Gegensatz zu den Wimpern-Extensions die eigenen Wimpern zum Einsatz, die gebogen und gefärbt werden. Wimpern-Lifting ist gegenüber den Wimpern-Extensions pflegeleichter. Es ersetzt allerdings keine Wimperntusche, auf die bei Wimpern-Extensions komplett verzichtet werden kann.

Lange Wimpern durch Wimpern-Lifting

Der Effekt von Wimpern-Lifting?

Beim Wimpern-Lifting handelt es sich um eine sehr natürlich Variante. Die eigenen Wimpern werden optimiert und man muss sich nicht mit fremden Federn schmücken. Die Wimpern wirken durch Wimpern-Lifting länger und voluminöser, ohne dabei einen künstlichen Eindruck zu erwecken. Das Ergebnis ist direkt nach dem Wimpern-Lifting sichtbar.

Wem steht ein Wimpern-Lifting?

Es gibt keine Ausnahme, bei der das Wimpern-Lifting nicht durchgeführt werden könnte. Die Stärke kann angepasst an die eigene Wimpernlänge variiert werden. S = Starkes Lifting, welches sich für kurze Wimpern eignet. M = mittleres Lifting ist für normale Wimpern geeignet. L = leichtes Lifting ist für lange Wimpern geeignet.

Wie funktioniert ein Wimpern-Lifting?

Die Wimpern durchlaufen beim Wimpern-Lifting drei Schritte. Sie werden geliftet, fixiert und gefärbt. Auf die Augenlieder kommen Silikon-Pads. Die Wimpern werden sanft und exakt auf die Silikon-Pads geklebt, damit sie nach oben gestreckt werden können. Im Anschluss folgen zwei Lotionen, die den Lifting-Effekt haltbar machen sollen. Zum Schluss kommt die Farbe auf die Wimpern und sie werden von den Silikon-Pads gelöst. Die Prozedur verleiht Naturwimpern mehr Schwung und lässt sie länger und voller wirken.

Wie lange hält das Wimpern-Lifting?

Wimpern-Lifting ist bis zu sechs Wochen haltbar. Durch den natürlichen Ausfall der Wimpern lässt der Lifting-Effekt nach.

Ist Wimpern-Lifting für meine echten Wimpern schädlich?

Bei dem Wimpern-Lifting handelt es sich um eine besonders schonende Methode, die den Naturwimpern nicht schadet. Darüber hinaus ist es im Alltag absolut tauglich. Sport, Tauchen oder Sonnen geht alles problemlos. Selbst ab und an die Augen reiben macht nichts aus.

Wimpernverlängerung selber machen Erfahrungen
5 (100%) 1 vote

Über Femme Fatale

Wer Männer kennt, wird mir zustimmen dass im Bezug auf das Thema Liebe sehr oft die gleichen Verhaltensmuster auftreten. Diese gesammelten Erfahrungen möchte ich Ihnen an dieser Stelle weitergeben.

Lesen Sie auch:

Worauf stehen Männer beim Küssen?

Küssen, das gehört mit zum Schönsten auf der Welt. Da sind sich Männer und Frauen ausnahmsweise mal einig. Doch was mögen Männer eigentlich beim Küssen? Und was eher weniger? Das wollen wir uns im Folgenden mal etwas genauer anschauen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.