10 verschiedene Arten von Sexualität

Sehen Sie sich die verschiedenen Arten an

10 verschiedene Arten von Sexualität
10 verschiedene Arten von Sexualität
Der Monat Juni ist für Menschen, die der LGBTQ-Gemeinschaft angehören, eine besondere Zeit, denn es ist der offizielle Pride Month. In dieser Zeit steigt die Energie in die Höhe, da queere Menschen ihre Arten von Sexualität feiern. Die Menschen bereiten ihre Regenbogenflaggen vor, bürsten sich bunten Glitzer ins Gesicht und denken sich Schilder aus, um für mehr Inklusion in allen Lebensbereichen zu werben. Paraden und Feste werden weltweit gefeiert, um die Menschen zu motivieren und zu inspirieren, mit ihrem wahren Selbst eins zu werden und zu ihren Arten von Sexualität zu stehen.
Auch wenn die Welt immer mehr Bewusstsein und Akzeptanz für die Gemeinschaft entwickelt, gibt es immer noch einen großen Prozentsatz von Menschen, die sich der verschiedenen Arten von Sexualität oder Sexualitäten nicht bewusst sind. Werfen wir einen Blick auf einige von ihnen:

Schwul

Diese sexuelle Orientierung bedeutet, dass sich ein Mann romantisch, geistig und körperlich zu Menschen des gleichen Geschlechts hingezogen fühlt. Schwule Menschen werden auch als Homosexuelle bezeichnet.

Anschließend Neuerscheinungen und Angebote im Bereich Liebe

Brandneu und zudem eben erst auf dem Marktplatz erschienen. Diese Produkte sollten sie sich auf jeden Fall anschauen.

Neu
Generic Regenbogen-Stolz-Flagge | Antiverblassende LGBT-Flaggen flattern im Wind | Rainbow Pride Flag Home Garden Yard Decor, Gay Pride Flag Flatter in The Breeze Show Love and Kindness Party
  • ⇪【Liebe und Freundlichkeit】: Zeigen Sie Ihre Liebe und Freundlichkeit mit der Regenbogenstolzflagge. Das leichte Design lässt die Regenbogenflagge im Wind flattern. (Nicht empfohlen für super windigen Außenbereich)
  • ⇪【Fade Proof】: Der Farbstoff des Regenbogenbanners ist behandelt, um UV-Ausbleichen zu widerstehen, und ist für den Außenbereich geeignet. Die Farben des aufgedruckten genderfluid Logos sind sehr leuchtend und lebendig.

Lesbisch

Diese Bezeichnung wird für Frauen verwendet, die sich romantisch, geistig und körperlich zu Menschen des gleichen Geschlechts hingezogen fühlen. Manche Frauen ziehen es vor, sich als lesbisch zu bezeichnen, anstatt als Lesbe bezeichnet zu werden.

Bisexuell

Diese sexuelle Orientierung umfasst Menschen, die sich sowohl zu Männern als auch zu Frauen hingezogen fühlen. Man kann sich sowohl emotional als auch sexuell zu jedem Geschlecht hingezogen fühlen.

Queer

Dieser Begriff wird für Menschen verwendet, die noch auf dem Weg sind, sich selbst zu entdecken. Einige queere Menschen sind sich nicht sicher, welcher sexuellen Orientierung sie angehören, während andere die Begriffe schwul, lesbisch, bisexuell als sehr einschränkend empfinden. Um die Freiheit zu haben, so zu sein, wie sie wirklich sind, bezeichnen sich die Menschen als queer.

Asexuell

Eine Person bezeichnet sich selbst als asexuell, wenn sie keine sexuelle Anziehung zu einem Geschlecht verspürt, d. h. zu niemandem.

Androsexuell

Androsexuelle Menschen fühlen sich sexuell, geistig und emotional zu männlichen Menschen hingezogen. Dies gilt nicht nur für masculine Männer, sondern für jeden, der wie ein Mann aussieht.

Zweigeschlechtlich

Demisexuelle Menschen fühlen sich nicht sexuell zu Menschen hingezogen, es sei denn, sie gehen eine tiefe und romantische Beziehung zu ihnen ein.

Gynäsexuell

Menschen, die sich selbst als gynesexuell bezeichnen, fühlen sich romantisch und körperlich zur Weiblichkeit hingezogen. Das bedeutet auch, dass sich die Person zu jemandem hingezogen fühlt, der wie eine Frau aussieht.

Pansexuell

Pansexuelle Menschen fühlen sich zu Menschen aller Geschlechter hingezogen. Sie können sich sexuell, emotional und geistig zu ihnen hingezogen fühlen. Es wird davon ausgegangen, dass sie eine „geschlechtsblinde sexuelle Anziehung“ haben.

Skoliosexuell

Als skoliosexuell bezeichnen sich Menschen, die sich sexuell, romantisch und geistig zu genderqueeren, transgender und nicht-binären Menschen hingezogen fühlen.

Abgesehen davon gibt es viele verschiedene, komplizierte sexuelle Orientierungen, von denen die meisten Menschen keine Ahnung haben. Da die Zeiten jedoch fortschreiten und sich die Denkweise ändert, werden die Menschen immer offener, wenn es darum geht, den Wandel in der Gesellschaft zu erkennen, zu akzeptieren und zu begrüßen.

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"