Home / Casual Dating / C-Date / C-Date Test

C-Date Test

C-Date Test - Wie erfolgreich sind die Dates bei C-Date wirklich?

So schneiden die Besten im Vergleich ab: C-Date

Die Casual Dating Agentur C-Date ermöglicht Mitgliedern mit und ohne feste Partnerabsichten auf der Plattform Gleichgesinnte zu finden für einen Seitensprung, ein sexuelles Abenteuer oder einfach nur für knisternde Erotik.

Die überwiegend männlichen Mitglieder bei C-Date machen die Suche für Frauen zwar zunächst einmal leicht, aber rein optisch spricht sie Frauen nicht so sehr an. Die Bildwahl der Startseite scheint eher auf männliche Kunden ausgelegt zu sein. Ein Vorteil für Frauen ist allerdings, dass die Mitgliedschaft bei C-Date für sie kostenlos ist.

Das sagen Nutzer

Thomas, 33, Mechaniker aus Duisburg:

Hahn im Korb ist Mann bei C-Date erst mal nicht. Das sagen einem zumindest die Mitgliederzahlen. Männer sind hier ja stark in der Überzahl. Allerdings bekommt man das so im Mitgliederbereich und wenn man auf der Plattform unterwegs ist gar nicht mit. Dazu muss man sich schon die Zahlen und Fakten ansehen. Also, mir ist es erst mal gar nicht aufgefallen. Habe also mein Profil ausgefüllt, Fotos hochgeladen und auf die Freischaltung meines Profils von C-Date gewartet.

Das kam dann auch prompt und mit der Freischaltung gleichzeitig auch die ersten Kontakt-Vorschläge von tollen Frauen aus meiner näheren und auch etwas weiteren Umgebung. Ich kann also jedem nur raten: Lasst euch nicht von Zahlen abschrecken. Seht zu, dass ihr euch ein tolles Profil ausfüllt, stellt euch auch in euren Fotos im besten Licht dar ohne zu übertreiben und die Herzen der Mädels fliegen euch zu. (Das gilt natürlich auch im umgekehrten Falle für alle Frauen, die sich hier anmelden.)

Wie aktiv sind die Nutzer bei C-Date?

In der Casual Dating Agentur C-Date sind die meisten Mitglieder in den frühen Abendstunden und an den Wochenenden auf der Plattform zu finden. Hier trifft man täglich etwa 3,5 Millionen Mitglieder an. Wer also die besten Chancen nutzen möchte für einen Seitensprung oder einen erotischen Kontakt, der sollte dies ab 18:00 Uhr bis etwa 2:00 Uhr nachts tun.

Wie viele Mitglieder hat C-Date?

C-Date hat sage und schreibe 23 Millionen Mitglieder weltweit. Etwa dreieinhalb Millionen Mitglieder nutzen Sie C-Date allein im deutschsprachigen Raum. Täglich kommen etwa 20.000 neue Nutzer hinzu.

Wie viele Frauen und wie viele Männer gibt es bei C-Date?

Der Anteil der Männer überwiegst bei C-Date ganz klar. 51 % Männer zu 41 % Frauen machen das Verhältnis nicht gerade ausgewogen, aber immer noch so gut, dass hier jeder relativ problemlos den passenden Partner findet.

Wie ist die Altersverteilung bei C-Date?

Einen passenden Partner im eigenen Alter zu finden ist bei C-Date kein Problem. Die recht ausgewogene Altersverteilung auf der Plattform macht es möglich. Zwischen 30 und 45 Jahren findet man hier zwar weitaus die meisten Mitglieder, aber auch jünger oder älter ist kein Problem.

Registrierung, Anmeldung – und dann?

Bei C-Date ist die Registrierung und die Anmeldung kostenlos. Direkt nach der Anmeldung gelangt man gleich in das eigene Profil, dass es nun auszufüllen gilt. Man gibt hier einige, wenige Details und Daten zur eigenen Person an. Dazu gehören natürlich Alter, Größe und das eigene Äußere.

Um einen gleichgesinnten Partner-Kontakt zu bekommen, ist es auch wichtig hier anzugeben an welcher Partnerschaft man überhaupt interessiert ist. Es ist sicher nicht besonders schlau, den Traumpartner fürs Leben zu suchen wenn die meisten anderen Mitglieder bloß auf einen unkomplizierten Seitensprung aus sind.

Was passiert im Persönlichkeitstest?

Viele Vermittlungsagenturen stellen auf dem Profil auch einen Persönlichkeitstest zur Verfügung. Bei C-Date ist dies sicherlich nicht mit einem paarpsychologischen Test nach wissenschaftlichen Vorgaben vergleichbar, sondern dient dem Abgleich eigener Angaben mit den Angaben anderer Mitglieder um passende Kontakte-Vorschläge erstellen zu können.

Das Matching-System:

Die Übereinstimmungen in den Angaben zweier Mitglieder bezeichnet man als Matching Points. Nach diesem System, Matching-System genannt, werden Partner-Vorschläge und Kontaktvorschläge gemacht.

Wie erstelle ich mein Profil?

In den guten Profilaufbau gehören Angaben zu eigenen Person, wie Namen und Daten, das Geschlecht und Angaben zum gewünschten Partner. Auf Wunsch kann auch das eigene Wohnumfeld angegeben werden. Was sich hier möglicherweise kompliziert anhört ist in maximal einer halben Stunde erledigt.

Was gibt es noch bei C-Date?

Wer sich in der Casual Dating Agentur C-Date anmeldet, der darf sich auf einen guten Kundenservice freuen. Ein Gutschein macht die Reduzierung der Kosten möglich und außerdem bietet die Agentur einen Mitglieder Magazin an.

Wie bekomme ich Kontakt zu anderen Mitgliedern?

Gleich nach der Freischaltung des neuen Profils werden von der Agentur selbst erste Kontakt-Vorschläge an das neue Mitglied gemacht. Diese kann man durch das Versenden von Nachrichten direkt kontaktieren.

Wann bekomme ich die ersten Partnervorschläge?

Die Freischaltung des neuen Profils nimmt in der Regel einige Stunden bis einen Tag in Anspruch. So lange dauert es auch bis die ersten Kontakt-Vorschläge kommen.

Was mache ich gegen Fake-Profile bei C-Date?

Einen 100-prozentigen Schutz vor Fake-Profilen gibt es leider nicht. Profile mit lückenhaften oder inhaltlich bedenklichen Texten und Fotos könnten auf ein Fakepprofil hinweisen. Diese können blockiert oder auch direkt der Agentur gemeldet werden. C-Date löscht solche falschen Profile sobald Sie auffallen.

Mit welchen Kosten muss ich rechnen bei C-Date?

Die Kosten sind für Männer und Frauen unterschiedlich. Für Männer ist jede Form der Mitgliedschaft mit Kosten verbunden. Lediglich die Basis-Mitgliedschaft ist auch für Männer kostenfrei, allerdings sind hier wenige Funktionen wirklich sinnvoll nutzbar. Frauen zahlen hier nur, wenn sie nach gleichgeschlechtlichen Partnern oder nach Paaren suchen. Desweiteren sind die Kosten abhängig von der Dauer der Mitgliedschaft:

Man zahlt bei C-Date monatlich entsprechend mehr je kürzer die vertragliche Mindestdauer der Mitgliedschaft gewählt wird.

Für Frauen betragen die Kosten für die Mitgliedschaft 6,90 € monatlich bei einer Laufzeit von zwölf Monaten.

Die Kosten für die Mitgliedschaft bei Männern sind sie folgt:

Die Kosten einer Premium-Mitgliedschaft für Männer:

3 Monate Gesamtkosten: 149,70        Preis pro Monat: 49,90€        Preis pro Tag:1,66€

6 Monate Gesamtkosten: 239,40€    Preis pro Monat: 39,90€        Preis pro Tag:1,33€

12 Monate Gesamtkosten: 358,80€  Preis pro Monat: 29,90€        Preis pro Tag: 1,00€

Die Kosten einer Premium-Mitgliedschaft für Frauen:

3 Monate Gesamtkosten: 44,70        Preis pro Monat: 14,90€        Preis pro Tag:0,50€

6 Monate Gesamtkosten: 59,40€      Preis pro Monat: 9,90€          Preis pro Tag:0,33€

12 Monate Gesamtkosten: 82,80€    Preis pro Monat: 6,90€          Preis pro Tag:0,23€

Kostenloser und kostenpflichtiger Service

Kostenlos sind:

  • Registrierung und Anmeldung
  • Eigenen Account anlegen

Kostenpflichtig:

  • Dauerhafte Kontakt-Vorschläge
  • Unbegrenzt Nachrichten senden und erhalten
  • Mit anderen Mitgliedern chatten
  • Mitglieder suchen und finden
  • Anstupsfunktion nutzen

Die Vertragskonditionen bei C-Date:

Gemäß der Standard-Verträge und Vertragskonditionen für Singlebörsen und Partnervermittlungsagenturen im Internet gestalten sich auch die Verträge bei C-Date wie folgt:

Das Mitglied geht einen Vertrag über eine Mindestvertragsdauer ein. Die Kosten fallen monatlich um so niedriger aus, je länger die Dauer vereinbart wird.

Wie kündige ich die Mitgliedschaft und lösche mein Profil?

Um das Profil zu löschen geht man ins eigene Profil und folgt den Hinweisen unter dem Menüpunkt „Einstellungen“. Der Löschung des eigenen Profils bedeutet aber nicht die Kündigung der Mitgliedschaft. Diese muss zusätzlich schriftlich gekündigt werden. Die Agentur C-Date bietet ihren Mitgliedern hierfür ein vorgefertigtes PDF Kündigungsschreiben an, dass von der Plattform heruntergeladen werden kann. Dieses muss man dann nur noch ausgefüllt, ausgedruckt und unterschrieben werden. Sodann ist es an die Adresse des Unternehmens zu senden.

Postadresse und Service Adressen:
Interdate S.A.
291, route d’Arlon
L-1150 Luxemburg
Luxemburg
E-Mail: service@c-date.de

E-Mail: service@c-date.de
Fax: 00352 26 30 26 97

Die Vorteile und Nachteile im Überblick:

Enorm hohe Mitgliedszahlen Für Männer kostenlos kaum nutzbar
Diskrete und transparente Plattform Alle Fotos müssen explizit an andere Mitglieder manuell freigegeben werden
Für Frauen weitestgehend kostenlos

Unsere Meinung:

Bei Internet Vermittlungsagenturen, die Dienstleistungen im erotischen Sektor anbieten, ist die Gefahr hier eine böse Überraschung zu erleben immer gegeben. C-Date minimiert diese Risiken durch eine hohe Diskretion, Transparenz und einen hervorragenden Datenschutz. Wer hier detailliert angibt an welcher Form der Partnerschaft er interessiert ist, der bekommt in aller Regel recht gute Kontaktvorschläge. Das setzt natürlich voraus, dass das eigene Profil bestmöglich ausgefüllt wird. Es ist wichtig genau zu beschreiben ob man an einer Freundschaft oder lediglich an einem vorübergehenden sexuellen Kontakte interessiert ist.

Über Patricia Jagoda

Wer Männer kennt, wird mir zustimmen dass im Bezug auf das Thema Liebe sehr oft die gleichen Verhaltensmuster auftreten. Diese gesammelten Erfahrungen möchte ich Ihnen an dieser Stelle weitergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.