Das perfekte Augen Make-up für das erste Date

Das perfekte Augen Make-up für das erste Date kann sehr entscheidend sein. Schließlich sorgen lange, dichte Wimpern für einen betörenden Augenaufschlag, während ein perfekt gelungener Lidstrich den Blick strahlen lassen. Vor allem, wenn es sich aber um das erste Treffen mit dem potentiellen neuen Partner handelt, sollten Frauen aber nicht zu tief in den Schminktopf greifen. Zahlreiche Männer finden es nicht gerade attraktiv, wenn Frauen mit einer dicken Schicht Schminke herumlaufen. Besser ist es lediglich die natürliche Schönheit ein wenig hervorzuheben.

Besser natürlich schön, als eitel

Beim perfekten Augen Make-up gilt es die natürliche Schönheit zu bewahren. Frauen sollten demnach nur die persönlichen Vorzüge mit ein wenig Schminke hervorheben und nicht gleich eine Maske tragen. Gerade beim Auftragen der Grundierung sollte man aufpassen, denn ansonsten sieht ein Make-up schnell, wie eine Maskierung aus. Die meisten Männer finden so etwas alles andere als antörnend, sondern reagieren oftmals abgeschreckt.

Schatten unter den Augen, aber ebenso kleine Unreinheiten auf der Haut lassen sich am besten mit einem Concealer zum Verschwinden bringen. Empfehlenswert ist es außerdem stets nur einen Bereich des Gesichts passend in Szene zu setzen. Oftmals werden demnach die Augen betont. Somit sollte man die Augenlider mit einem Lidschatten, der zur Kleidung passt, verschönern. Ebenso ist es möglich in diesem Fall ein wenig Eye-Mousse aufzutragen.

Wer zusätzlich seine langen Wimpern dichter gestalten möchte, sollte auf einen Eyeliner setzen. Der Lidstrich sollte hier stets dünn ausfallen und nur leicht am Wimpernkranz entlanggezogen werden. Diese Linie betont die Augen dann zusätzlich.

Bestseller Nr. 1 Make up: Step by Step zu deinem Style
Bestseller Nr. 2 10 Minuten Make-up: 50 komplette Looks: Step by Step
Bestseller Nr. 3 100 Dinge die ein Mädchen wissen muss

Sexy Augenaufschlag mit Hilfe langer, dichter Wimpern

Männer finden langes, dichtes Haar meist immer attraktiv und damit ist nicht nur die wallende Mähne auf dem Kopf gemeint, sondern ebenfalls die Wimpern. Somit sollte auch diese für das erste Date besonders hervorgehoben werden.

Damit Wimpern wirklich lang, wie dicht aussehen, gilt es die richtige Wimpernbürste beim Tuschen zu verwenden. Vorab ist es aber ratsam die feinen Härchen in Form zu bringen und diese mit Schwung zu versehen, indem eine Wimpernzange zum Einsatz kommt. Diese sollte vor der Nutzung der Mascara angewendet werden, denn ansonsten könnten die feinen Wimpernhärchen abbrechen.

Sind beide Wimpernkränze mit der Wimpernzange in Form gebracht worden, darf die Mascara zum Einsatz kommen. Es ist ratsam jetzt auf eine Wimperntusche zu setzen, die lange, wie dichte Wimpern beschert. Demnach gilt es die Härchen von oben, wie unten mit der Mascara zu versehen.

Haben sich trotz großer Vorsicht sogenannte Fliegenbeine gebildet, können diese im Anschluss mit einem Wimpernkamm beseitigt werden. Außerdem gilt es natürlich auch den unteren Wimpernkranz nicht zu vergessen. Wobei zu guter Letzt auch ein feiner Lidstrich auf dem unteren Augenrand nicht fehlen sollte, denn dieser rundet das perfekte Augen Make-up dann noch ab. Allerdings gilt es diesen fein ausfallen zu lassen.

Fazit: Ein bisschen Concealer unter die Augen, ein farblich passender Lidschatten auf den Augenlidern, ein dezenter Lidstrich und natürlich die richtige Mascara, um die Wimpern dicht, wie lang erscheinen zu lassen, sorgen für das perfekte Augen Make-up für das erste Date. Gerade beim ersten Treffen mit seinem Date ist es ratsam die natürliche Schönheit nur mit ein bisschen Make-up in Szene zu setzen. Weniger, ist in diesem Fall stets mehr, denn die meisten Männer finden zu viel Schminke im Gesicht der Frauen eher abschreckend.

Oft gesuchte Begriffe:

Patricia Jagoda

Wer Männer kennt, wird mir zustimmen dass im Bezug auf das Thema Liebe sehr oft die gleichen Verhaltensmuster auftreten. Diese gesammelten Erfahrungen möchte ich Ihnen an dieser Stelle weitergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close