Grundsätze einer glücklichen Beziehung

Eine glückliche Beziehung leben – das ist wichtig für Paare!

Grundsätze einer glücklichen Beziehung
Grundsätze einer glücklichen Beziehung
Karam und Kartari Chand aus Bradford, England, führen wahrscheinlich die längste Ehe der Welt. Sie sind seit 86 Jahren verheiratet. Manchmal wechselt man von einer Beziehung zur nächsten. Doch seit dem Aufkommen von Singlebörsen und Partnervermittlungen wie Parship online sollten die Chancen, den perfekten Partner zu finden, steigen, sollte man meinen. Bevor Sie jemanden kennenlernen, sollten Sie sein Aussehen, seine Vorlieben und Abneigungen, seine Hobbys und seine Ausbildung überprüfen und einige Grundsätze in der Beziehung festlegen. Alles kann nach eigenem Geschmack geplant und verwaltet werden. Und wenn die nächste Beziehung oder Ehe scheitert, fragen wir uns: Welche Geheimnisse bzw. Grundsätze in der Beziehung haben Menschen wie Karam und Kartari Chand? Wie schaffen sie es, so lange und so glücklich zusammenzuleben? Im Folgenden lesen Sie einige Grundsätze einer glücklichen Beziehung.

Nähe und Ferne – im Gleichgewicht in einer glücklichen Beziehung

Jeder hat sein eigenes Bedürfnis nach Gesellschaft und seinem eigenen Raum. Während er gerne mit Freunden in die Berge fährt, liebt sie vielleicht gemütliche Wochenenden zu zweit. Wichtig sind dabei Respekt, Vertrauen und Kompromissbereitschaft. Gönnen Sie sich einen gemeinsamen Raum, in dem Sie Nähe zueinander aufbauen, aber auch Ihren Freiheitsdrang ausleben können. Hören Sie auf Ihre Gefühle, aber stellen Sie Ihre eigenen Bedürfnisse nicht über die Ihres Partners. Die Kunst besteht darin, ein Gleichgewicht zu finden, mit dem Sie beide leben können.

Anschließend Neuerscheinungen und Angebote im Bereich Beziehung

Brandneu und zudem eben erst auf dem Marktplatz erschienen. Diese Produkte sollten sie sich auf jeden Fall anschauen.

Neu
Halbhelm Motorradhelm Jethelm Herren Halbschalenhelm mit ECE Retro Brain Cap Halbschale Rollerhelm Chopper Scooter Helm Sturzhelm Baseball Kappe mit Rand E XL
  • HELM FASHION DESIGN: Exquisites und stilvolles Aussehen für Männer und Frauen sind ideale Motorradhelme. Das offene Design-Gehäuse bietet Schutz, kombiniert mit einem breiten Sichtfeld, um Klaustrophobie zu vermeiden, perfekt für Cruiser, Touring, Motorrad
  • ANTIKOLLISIONSMATERIAL: Hochwertige, leichte ABS-Schale, stoßdämpfend, verschleißfest, nicht zerbrechlich, schützt den Kopf wirksam und reduziert Verletzungen. Nach vielen strengen Tests hat es eine starke Schlagfestigkeit, Haltbarkeit und einen bequemeren Tragekomfort.

Toleranz und Akzeptanz

Denken Sie darüber nach: Wie viel Verständnis verlangen Sie wirklich von sich selbst, wenn Sie schmutziges Geschirr nicht sofort in die Spülmaschine räumen, sich über nicht zugestellte Gratiszeitungen aufregen oder sich nie an den Geburtstag eines geliebten Menschen erinnern? Wir alle haben unsere Macken. Das gilt auch für Ihren Partner. In einer Beziehung ist Akzeptanz der Schlüssel – wir alle wollen so akzeptiert werden, wie wir sind. Und nicht ständig Missbilligung und Kritik ertragen zu müssen. Die Maßstäbe, die Sie an Ihren Partner anlegen, sollten auch für Sie gelten. Lohnt es sich also wirklich, über die oft erwähnte offene Zahnpastatube zu streiten? Oder üben Sie sich in Entspannung und lassen Ihren Partner so sein, wie er ist?

Eine Kultur der Harmonie und des Konflikts

Wenn Sie merken, dass Sie etwas aufregt, halten Sie einen Moment inne. Und denken Sie: Was ist das Problem? Hat es wirklich etwas mit dem Verhalten Ihres Partners zu tun? Oder hatten Sie einen schlechten Tag und haben sich über etwas anderes aufgeregt? Oft können wir uns zu Hause Luft machen. Eine kleine Sache wird zu einem nationalen Problem. 63 % der deutschen Paare streiten mindestens einmal im Monat*. Wenn Sie in dem Verhalten Ihres Partners wirklich einen Konflikt sehen, überlegen Sie zuerst, was Sie wollen. Wenn Sie nur Ihren negativen Gefühlen Luft machen, führt das nicht unbedingt zu Verständnis. Argumentieren Sie ruhig, sachlich, zielgerichtet und aus Ihrer eigenen Perspektive: Zum Beispiel: „Ich fühle mich unsicher, wenn Sie so viel Kontakt zu Ihrer Ex-Freundin haben. Ich möchte, dass du mir sagst, worüber ihr euch unterhaltet, damit ich nicht eifersüchtig sein muss.
Es ist schwierig, das Verhalten eines anderen Menschen zu ändern. Andererseits ist es das Verhalten der Person, das den größten Einfluss haben kann.

Die Liebe bewahren

Forscher haben herausgefunden, dass etwa neun Komplimente eine negative Aussage ausgleichen können. Wenn Sie sich also einmal beschweren, müssen Sie neunmal loben, um einen kleinen Riss im Selbstwertgefühl Ihres Partners zu reparieren. Komplimente sind wichtig, sie bestärken uns und geben uns Vertrauen und Zufriedenheit. Doppelt gut: Wenn wir jemanden sehen, der sich über ein Kompliment freut, fühlen wir uns auch glücklich. Scheuen Sie sich nicht, auch für kleine Dinge zu loben. Sie werden bald sehen, wie es die Beziehung stärkt und auch Sie glücklicher macht, weil Sie nach lobenswerten Eigenschaften suchen und nicht nur die Macken Ihres Partners sehen.

Zuneigung zu zeigen ist Teil einer glücklichen Beziehung!

Kleine Akte der Zuneigung zeigen, dass Sie an die Person denken, die Sie lieben. Es müssen keine großen, teuren Geschenke sein – auch ein kleines Geschenk, das jemandem den Tag versüßt, reicht aus. Es könnte sogar ein kleiner Liebesbrief oder eine Tafel ihrer Lieblingsschokolade sein. Wir haben 20 Ideen für Sie, wie Sie Ihren Lieben etwas Schönes schenken können.

 

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"