Mann verliebt machen – doch wie?

In Filmen scheint es ja immer so einfach zu sein. Mann trifft Frau, beide sehen sich in die Augen und nach ein paar kleinen Hindernissen sind sie für immer und ewig glücklich. Mmmhhh… Kann man so einfach einen Mann verliebt machen? …

Die Realität sieht meist aber etwas anders aus. Und so manche Dame schleicht eine sehr lange Zeit um IHN herum, ohne ihm wirklich näher zu kommen. Und sie fragt sich dabei mehr und mehr verzweifelt, wie sie bloß Gefühle in ihm wecken kann?!? Welche Antworten es auf die Frage „Mann verliebt machen – doch wie?“ gibt, das erfährst Du in dem folgenden Beitrag!,

Empfehlenswerte erotische Kochbücher

Welche Produkte zu erotisches Kochbuch empfehlen Anwender?
Die folgende Auswahl berücksichtigt die 5 bekanntesten Qualitätskriterien: Erfahrungsberichte, Bewertungen, Anzahl der Käufe, Prüfzeichen & Gütesiegel. Nach Preis aufsteigend sortiert:

Bestseller Nr. 1

Mehr zum Thema erfahren

Neuerscheinungen und Angebote im Bereich erotisches Kochbuch
Brandneu und eben erst auf dem Marktplatz erschienen. Diese Produkte sollten sie sich auf alle Fälle anschauen.

Neu
ZHANGJINYISHOP2016 buchständer Metallgeklappbar einstellbares Lesebuchhalter Regal tragbares Zubehör Materialbuch Leseregalstand lesehilfe
  • hält bequem Bücher aller Größen.Extra größere Kochbücher,Lehrbücher,medizinische und juristische Wälzer,Partituren,Bibeln und die neuesten Tablets können alle vollständig aufgeklappt sitzen,ohne dass Sie sich Sorgen machen müssen,umzukippen.
  • Der Kochbuchhalter ist mit verschiedenen Kerben an dem beweglichen hinteren Rückstand einstellbar
Neu
VICIKON Halloween Kostüme Damen,Halloween Kleid Damen Langarm Abendkleid Damen Kleid 1950er Vintage Terror Schädel Kürbis Print Kleid Halloween Langarm V-Ausschnitt Vintage Casual Plus Größe Kleider
  • 👗Rockabilly Neckholder, asymmetrischer Spitzenrock und Bluse, Damen V Ausschnitt Kleider, Rokoko Kostüm, Minikleid, Maxirock, Sexy Strandkleider, Kleid Mit Gürtel, Damen Boho Lang Rock Weicher Dehnbarer, Sommerkleid, Rotes Kleid Olisenci, Chiffon Kleid, Kleider Lang Elegant, Brautjungfernkleid, mit Flügelärmeln, Retro Cocktail Abschlussball Kleider, Faltenrock, flaggen Mini Kleid Deutschland, Maxikleid Strandkleid, Rückenfrei Neckholder Maxikleid, Damen Vintage 50er Rockabilly,Strandkleid
  • ♥Sehr geeignet für Weihnachten, Ball, Cocktail, Karneval, Geburtstag, Party, Kostüme, Hochzeit, Rock'n Roll und andere Festliche Gelegenheit.

Welcher erotisches Kochbuchwird am häufigsten gekauft?
Eine Empfehlung ist nur so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb präsentieren wir Ihnen täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder entsprechenden Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in der Bestseller-Liste.

Bestseller Nr. 1 vernascht. Ein lust-volles Kochbuch
Bestseller Nr. 2 Just married – Das Kochbuch für frisch Verheiratete
Bestseller Nr. 3 Fifty Shades vom Huhn: Ein parodistisches Kochbuch

Wie verliebt er sich in mich?

]Zunächst einmal: Indem Du ganz Du selbst bleibst! Denn eine Frau, die eine Rolle spielt, erkennbar jemand zu sein versucht, der sie nicht ist, das wirkt reichlich unattraktiv. Ganz zu schweigen von der fehlenden Glaubwürdigkeit. Daher: Orientiere Dich nicht an irgendwelchen Sex-Bomben oder Männer-Vamps. Sondern bewahre Dir Deine Einzigartigkeit – schließlich willst Du ja um Deiner selbst willen geliebt werden, oder?

  • Doch schadet es dabei nicht, sich bei der Eroberung ein wenig verführerisch und rätselhaft zu geben.
  • Verwende daher etwas Zeit und Mühe auf Dein Äußeres und hole die High Heels aus dem Schrank.

Ja, natürlich ist es mühsam, auf den 10 cm Absätzen zu stöckeln. Aber Männer sind nun mal visuelle Wesen – und ganz abgesehen davon bringen die Schuhe auch unsere Beine perfekt zur Geltung. Na dann… Was sie ebenso an Frauen lieben berichten wir im folgenden Absatz!

Du musst Dir in der Hinsicht auch nicht Tonnen Make Up ins Gesicht kleistern oder Dich in den engsten Leder-Minirock zwängen, den Du finden kannst. Nein, natürlich sollte das alles schon bleiben und zu Deinem Typ passen. Aber sich ein wenig schick machen, kann in der Hinsicht nicht schaden – ganz im Gegenteil! Männer arbeiten stark visuell. Das wäre wichtig, möchtest du einen Mann verliebt machen.

  • Und gib ihm nicht gleich das Gefühl, Dich von allen Seiten zu kennen.
  • Denn ein wenig Rätselhaftigkeit erhöht noch mal seine Faszination für Dich.

Mann verliebt machen – welche Tipps gibt es noch?

Ein Mann will erobern – der Jäger in ihm lässt grüßen. Gib ihm daher das Gefühl, dass Du es wert bist. Und nicht unbedingt leicht zu erlegen. Denn ER liebt nun mal die Herausforderung. Und die ist erst dann richtig perfekt, wenn Du Dich ihm nicht gleich zu Füßen wirfst.

  • Mache es ihm also nicht zu leicht.
  • Und zeige ihm, dass Du auch ohne ihn ein sehr interessantes und erfülltes Leben führst.

Das bedeutet nun nicht, dass Du wild durch die Gegend flirten solltest – am besten noch vor seinen Augen. Nein, das würde denn doch eher den falschen Eindruck erwecken. Auch hierbei kommt es also, wie so häufig im Leben, auf die richtige Balance an, um den Mann auf sich aufmerksam zu machen.

Bestseller Nr. 1 Liebesgedöns: Der geile Scheiß vom Suchen und Finden
Bestseller Nr. 2 Lichtblick Liebe: Liebes-Ratgeber für eine erfüllende Beziehung - zu dir selbst und zu anderen
Bestseller Nr. 3 Die fünf Sprachen der Liebe - Wie Kommunikation in der Partnerschaft gelingt

Doch Männer stehen nun mal auf souveräne und selbstbewusste Frauen, die voller Optimismus und Lebensfreude der Welt begegnen. Da ist es dann auch gar nicht so wichtig, ob sie nun die perfekte Figur hat oder nicht. Zumindest kann so eine Frau leichter einen Mann erobern also depressive Trauerengel.

(Im Gegenteil, so ein paar verführerische Kurven sind schon sehr schön.) Nein, sie soll schon ihre eigene Meinung haben und nicht allen anderen nach dem Mund reden! Dann noch Humor (am besten auch für seine Witze) – und schon stehen die Voraussetzungen gut, dass er sich in Dich verliebt. Also dann…

Mann verliebt machen

Wie schön wäre es, wenn sich der Traummann auch in mich verlieben würde? Nur – geht das so einfach? Heißt es nicht immer: Wo die Liebe hinfällt? Lässt es sich überhaupt steuern, wer sich wann in wen verliebt?

Ganz so einfach ist es natürlich nicht. Dennoch gibt es ein paar Kleinigkeiten, die Sie als Frau berücksichtigen können, die die Chance, das ER sich verliebt ein wenig steigern. Dabei geht es aber nicht darum, sich total zu verstellen, sondern einfach um ein paar Kleinigkeiten, die den Mann zum Dahinschmelzen bringen.

Wie kann man einen Mann reizen?

Ein bestimmter Mann hat Ihnen vollkommen den Kopf verdreht und jetzt fragen Sie sich verständlicherweise: Wie findet er mich denn nun? Wie bekomme ich ihn, wie bekomme ich es hin, dass er sich in mich verliebt? Wie kann ich sein Herz erobern? Was muss ich tun, damit er genauso Herzklopfen bekommt wie ich?

Seien Sie mutig! Allerdings sollten Sie wissen: es gibt natürlich kein Patentrezept, wie Sie den Mann Ihres Herzens im Sturm erobern können.

Fangen wir mal bei der simpelsten Methode an: Dem Flirten. Flirten ist das A und O in den Anfängen einer Beziehung. Es ist eine Art verbales Vorspiel. Zugegeben, es gehört etwas Mut dazu, aber wenn die Harmonie zwischen Ihnen stimmt, ist das ein Plan, der aufgehen kann.

Versuchen Sie, ihm beim Gespräch immer wieder direkt in die Augen zu sehen. Männer mögen den Blickkontakt. Wenn er diesen sogar erwidert, ist das schon mal in gutes Zeichen. Es ist Interesse vorhanden, Sie können also ein Stück weitergehen.

Ein paar nette Worte sind nie verkehrt. Wichtig aber beim Flirten: Nicht zu weit gehen und nicht zu auffällig sein, ansonsten erreichen Sie schnell das Gegenteil, weil es albern wirkt. Fahren Sie sich durch die Haare, lecken Sie sich über die Lippen.

Es kommt auch auf das Äußere an, so viel ist klar. Halten Sie sich aber dennoch beim Styling an den Grundsatz „weniger ist mehr“. Nicht jeder Mann steht auf durchgestylte Vamps mit viel Make up und High Heels. Es kommt aber auch ein bisschen drauf an: Geht es Ihnen nur um eine Nacht?

Dann dürfen Sie gern etwas dicker auftragen. Geht es Ihnen um eine Beziehung? Dann lieber etwas dezenter bleiben beim Styling. Es darf gerne weiblich sein, aber eben nicht übertrieben. Und: Bleiben Sie sich treu. Denn wenn Sie sich jetzt schon verkleiden, ist das kein guter Start für eine mögliche Beziehung.

Wie kann ich einen Mann verzaubern?

Verzaubern, in diesem Wort steckt „Zauber“. Der Mann soll also von Ihnen regelrecht in den Bann gezogen werden. Gar nicht so einfach? Kommt darauf an.

Versuchen Sie in erster Linie, selbstbewusst zu sein. Männer stehen auf selbstbewusste Frauen, die von sich überzeugt sind und wissen, was sie wollen. Und auf Frauen, die mit beiden Beinen im Leben stehen.

Und dann ist da noch das Aussehen. Wenn Sie sich um Ihr Äußeres kümmern, zeigen Sie, dass Sie sich selbst wichtig sind und dass Sie sich um Ihre Gesundheit kümmern. Sie können Sport treiben, die Haare stylen, ein wenig Parfüm auftragen – diese Kleinigkeiten sorgen dafür, dass der Eindruck stimmt.

ußerdem tragen Sie dazu bei, dass Sie selber sich selbstbewusster fühlen und allein das ist Gold wert. Wer sich in seiner eigenen Haut wohler fühlt, strahlt genau das auch nach außen aus. Selbstbewusste Frauen sind attraktive Frauen.

Verzaubern können Sie ihn auch dadurch, dass Sie ihm zeigen, dass Sie sich in seiner Gegenwart wohlfühlen und ihn mögen und dass Sie ihn attraktiv finden. Kleine Komplimente und Bestätigungen können vielleicht dabei helfen, sein Herz zu erobern. Geben Sie ihm ruhig das Gefühl, etwas Besonderes zu sein!

Sie können ihm aber auch gerne zeigen, dass Sie einzigartig sind. Das soll nicht heißen, dass Sie sich selber in den höchsten Tönen loben sollen, sondern dass Sie sich von anderen Frauen ein wenig abheben. Geben Sie ihm einen guten Grund, dass er sich für Sie interessiert. Sprechen Sie ruhig über sich, aber fragen Sie ihn auch nach seinen Interessen und vor allem: hören Sie ihm zu,  wenn er spricht.

Wie mache ich ihn verrückt nach mir?

Das Zauberwort beim Flirten heißt: Lächeln! Wann Sie ihn verrückt machen wollen, dann sollten Sie keinesfalls das Lächeln vergessen. Es signalisiert ihm, dass Sie am Treffen Spaß haben und sich wohlfühlen. Lächeln ist außerdem ansteckend – wahrscheinlich kann er dann auch nicht anders, als zurück zu lächeln. Das Lächeln können Sie gerne mal vor dem Spiegel üben – täglich eine Minute. Sogar wenn es Ihnen nicht so gut geht, geht es Ihnen danach wahrscheinlich besser.

Und: Seien Sie witzig und zeigen Sie Humor! Männer lieben es, wenn Frauen Humor haben. Erzählen Sie lustige Geschichten, denn das macht Sie in seinen Augen gleich sympathischer. Aber auch hier gilt: Nicht übertreiben! Wenn Männer etwas nicht ausstehen können, sind es Frauen, die dauernd kichern und nie ernst bleiben.

Fragen Sie ihn doch mal nach seinen drei Lieblingskomödien, dann wissen nie, ob Sie gleich ticken. Zeigen Sie ihm auch, dass Sie über sich selbst lachen können. Das zeigt ihm, dass Sie keine Zicke und ganz unkompliziert sind.

Gerne dürfen Sie ihn auch einmal kurz berühren, wenn es die Situation ergibt. Eine kleine Berührung am Handrücken oder an der Schulter, Sie können ihn aber auch einfach necken, indem Sie ihm durch die Haare fahren oder Ähnliches. Da schafft Vertrauen und ein klein wenig Intimität.

Wie macht man sich als Frau für einen Mann interessant?

Das ist die Frage: Wie macht man sich als Frau interessant für den Mann? Dazu sollten Sie erst mal wissen, was Männer an Frauen überhaupt interessant finden.

Männer finden folgende Dinge an Frauen interessant

  1. Selbstbewusstsein

Es ist nicht nur im Beruf wichtig, dass Sie Selbstbewusstsein zeigen, sondern auch dem männlichen Geschlecht gegenüber. Es wirkt auch privat auf Männer anziehend. Allerdings ist es hier wichtig, Selbstbewusstsein nicht zu verwechseln mit Selbstverliebtheit! Ein gesundes Maß sollte es sein, nicht mehr und nicht weniger.

  1. Wenig Make up

Auch wenn Frauen immer wieder denken, Männer würden auf viel Schminke stehen – bei den meisten Männern ist eher Natürlichkeit angesagt. Schminke ist okay, zu viel davon sollte es aber nicht sein.

  1. Humor

Sowohl für Männer als auch für Frauen ist es wichtig, dass der Partner Humor zeigt. Noch besser: wenn beide über das Gleiche lachen können.

  1. Gelassenheit

Männer finden es ganz angenehm, wenn Frauen einigermaßen gelassen sind und nicht alles im Detail von ihm wissen wollen. Das vermittelt ihm nämlich das Gefühl, kontrolliert zu werden.

  1. Unkompliziertheit

Männer mögen keine Zicke als Partnerin – insofern kann es also ganz gut sein, wenn Sie unkompliziert sind und nicht aus allem ein Drama machen.

  1. Volle Lippen und weiße Zähne

Was die Optik anbetrifft finden Männer Frauen mit vollen Kippen und weißen Zähnen interessant. Weiße Zähne gelten ohne hin als Attraktivätsmerkmal und zwar bei beiden Geschlechtern. Volle Lippen wirken auf Männer anziehend. Wenn Sie keine vollen Lippen haben, halb so wild: helfen Sie mit ein wenig Lipliner oder Lipgloss nach.

Fazit: Wie bekomme ich den Mann, in den ich verliebt bin?

Ein Patentrezept gibt es sicherlich nicht, um den Mann seines Herzen zu erobern.

Und völlig verstellen sollten Sie sich ebenfalls nicht, denn wenn Sie in eine Rolle schlüpfen, werden Sie es nicht schaffen, diese längere Zeit beizubehalten. Außerdem soll sich Ihr Traummann ja in SIE verlieben und nicht in eine Rolle.

Gehen Sie auf ihn ein, zeigen Sie Interesse, hören Sie ihm zu, lächeln Sie, suchen Sie seine Nähe, pflegen Sie sich, treten Sie selbstbewusst auf. Aber übertreiben Sie es nicht. Ein gesundes Mittelmaß ist hier in jeder Hinsicht die beste Möglichkeit, um sein Herz zu gewinnen.

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"