Was ist für IHN attraktiv?

Damit wirst Du für Ihn noch attraktiver

9.2

GESAMTBEWERTUNG

9.2/10

Vorteile

  • Shaping Bodysuit mit Haken
  • Unterwäschenahtlos und mit Verstellbaren Schulterriemen
  • Material: 80% Nylon + 20% Elastan
  • Körper glatteres shapewear für Kleider
  • 360 Grad Figurforming Anzug

Nachteile

  • keine bekannt

Mehr zum Thema Was ist für IHN attraktiv? erfahren

Was finden Männer bei Frauen eigentlich sexy? Was ist für ihn attraktiv? Zusammengefasst könnte man sagen: Alles, was bei IHR auf eine gute Gesundheit hindeutet. (Die Evolution lässt grüßen.)

Und was sie in körperlicher Hinsicht von ihm unterscheidet – ohne dass es dabei unnatürlich wäre. Was genau das ist? Das wollen wir uns in diesem Beitrag einmal genauer anschauen, wie Du für ihn sexy sein kannst.

Wie sollten Frauen sexy sein?

Halten wir uns zunächst einmal an die körperlichen Merkmale, die in diesem Zusammenhang besonders häufig genannt werden. Hat eine Frau beispielsweise sehr ausgeprägte weibliche Körperreize, kann das für IHN schon mal sehr, sehr sexy sein. Dazu tragen auch längere Haare, eine höhere Stimme sowie vollere Lippen und größere Brüste mit bei.

Aber schauen wir uns das doch mal genauer an. Was finden Männer bei Frauen im Einzelnen attraktiv? Auf das Gesicht bezogen wären das:

  • volle Lippen
  • schmalere Wangenknochen
  • größere Augen
  • eine schmale Nase
  • ein schmaler Hals
  • ein frischer Teint, leicht getönt
  • klare und gepflegte Haut
  • keine Augenringe
  • geringer Abstand zwischen der Lidfalte und dem Augenlid

Und wie sieht es mit dem Körper aus? Lange Zeit war man (beziehungsweise frau) ja der Meinung, dass es hierbei um den Fettanteil oder das Körpergewicht gehe. Das hat sich aber als eine falsche Annahme herausgestellt: Entscheidend ist vielmehr das Verhältnis von Hüfte zu Taille! Der ideale Wert liegt hier bei 0,7. (Wie dieses bei Dir ausfällt, kannst Du erfahren, indem Du Deinen Umfang der Taille durch den Umfang Deiner Hüfte dividierst.)

Empfehlenswerte sexy Unterwäsche

Welche Produkte zu sexy Unterwäsche empfehlen Anwender?

Die folgende Auswahl berücksichtigt die 5 bekanntesten Qualitätskriterien: Erfahrungsberichte, Bewertungen, Anzahl der Käufe, Prüfzeichen & Gütesiegel. Nach Preis aufsteigend sortiert:

Bestseller Nr. 1
Lucyme Damen Dessous Set Unterwäsche Frauen Flirty Lingerie Sexy Babydoll Dessous Spitze BH und Slip Reizwäsche Push up BH + Panty + Strumpfhalter für Frauen Schwarz S
  • Dessous-Set Reizwäsche 3-TLG Strapsen Set mit schickem Spitzen-BH, Verstellbaren Trägern, Sexy und charmanter lingerie
  • Sexy Babydol dessous , Sie werden sexy und selbstbewusster vor Ihrem Partner haben
  • Das Dessous-Set aus hochwertigen, weichen Stoffen, angenehm zu tragen und verstellbaren Spaghettiträgern, die zeigen, dass Sie eine schöne Körperkurve haben
  • Planen Sie einen romantischen Abend? Mit dieser sexy Unterwäsche verbringen Sie eine gute Nacht mit Ihrem Geliebten.
  • Dieses Unterwäscheset set eine gute Wahl als besonderes Jubiläums- oder Geburtstagsgeschenk

Neuerscheinungen und Angebote im Bereich sexy Unterwäsche

Brandneu und eben erst auf dem Marktplatz erschienen. Diese Produkte sollten sie sich auf alle Fälle anschauen.

Neu
Avidlove Damen Satin Dessous Nachthemd Spitzen Negligee Babydoll Nachtkleid Unterwäsche Unterkleid Rückenfrei Lingerie Träger Kleid Nachtwäsche Sexy Sleepwear mit Slip Braunrosa L
  • Satin Nachtkleid Nachtwäsche Rückenfrei mit unregelmäßig Saum aus bequemer und weicher Spitzen Satin Stoff. Verstellbare Träger, ein Satin G-String inkusive.
  • Über den Knie Länge, Rücken Kreuz mit Spitze und kleine Schleife Design. Es gibt auch leichte Elastizität.
Neu
Svanco Negligee V-Ausschnitt Vorder-öffnen Babydoll Dessous Lingerie Damen 2 Set Spitze Nachtwäsche mit Slips Kleid Dessous Unterwäsche für Damen(Rotwein,M)
  • 【Lingerie】Dieses Dessous passt gut, bequem und anmutig, Pyjama mit Krawattenverschluss auf der Vorderseite, transparentes Spitzentuchmuster zeigt Ihren perfekten Körper.
  • 【Spitze】Spitze ist überhaupt nicht hart oder zerbrechlich. Es fühlt sich seidig und sanft an und bietet ein angenehmes Gefühl für Ihren zarten Körper. Es fühlt sich an wie eine Wolke, die im Raum schwebt, wenn man es trägt.

Welcher sexy Unterwäsche wird am häufigsten gekauft?

Eine Empfehlung ist nur so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb präsentieren wir Ihnen täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder entsprechenden Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in der Bestseller-Liste.

Bestseller Nr. 1 Lucyme Damen Dessous Set Unterwäsche Frauen Flirty Lingerie Sexy Babydoll Dessous Spitze BH und Slip Reizwäsche Push up BH + Panty + Strumpfhalter für Frauen Schwarz S
Bestseller Nr. 2 ADOME Erotische Dessous-Set Damen Reizwäsche 4-TGL Erotik Strapse Set Unterwäsche Sexy Spitze BH und Slip Strumpfband für Damen
Bestseller Nr. 3 Meaneor_Fashion_Origin Damen Negligee Nachtwäsche Reizvolle Strapsen Reizwäsche Erotik Dessous Set V-Ausschnitt Spitze Unterwäsche Lingerie Babydoll Nachthemd mit Strumpfband- Gr. S, Schwarz C

Du solltest auch nicht den Menschen nacheifern wie Sie in Videos zu sehen sind. Wichtiger ist lächeln und natürlich wirken. In mehreren Studien ist bewiesen, dass die Attraktivität durch Make Up erhöht wird. Mit diesem Wissen an Deiner Seite kannst Du beruhigt auf Menschen zugehen.

Und dann wäre da noch die Sache mit der Oberweite. Ja, Männer stehen darauf, wenn eine Frau größere Brüste hat. Vielleicht sind auch deshalb Push-Up BH’s oder der ein oder andere Schönheitseingriff so ein Thema?

Wobei ein zu großer Busen auch nicht attraktiv wirkt. Sondern vor allem unnatürlich. Hat SIE dazu noch längere Beine, kommt sie dem männlichen Traumbild schon mal sehr nahe. Aber gut, dass es High Heels gibt – mit denen lassen sich die Beine wunderbar um einige Zentimeter verlängern!

Und was finden Männer noch sexy?

Soviel zur Theorie, was Männer antworten, wenn sie nach ihrer Traumfrau gefragt werden – zumindest in optischer Hinsicht. Denn natürlich gibt es auch eine ganze Reihe wunderschöner und attraktiver Frauen, die keineswegs all diese Kriterien erfüllen können!

Wichtig ist vor allem die persönliche Ausstrahlung – zumindest bei der persönlichen Begegnung. Es kommt daher darauf an, seine Vorzüge gekonnt in Szene zu setzen – und dem Gegenüber seine Einzigartigkeit und Besonderheit klar zu machen!

Das lässt sich nicht immer von heute auf morgen erlernen und hat auch sehr viel mit Selbstliebe zu tun. Arbeite daher erst einmal an Dir, bevor Du Dich aktiv auf Männersuche begibst. Und scheue Dich nicht, zu Dir selbst zu stehen, zu allem, was Dich ausmacht. Denn nichts wirkt letzten Endes attraktiver und sexier als eine Frau, die genau weiß, was sie will.

Denn was soll ein Mann mit einer Frau, die vielleicht gut aussieht und Modelmaße hat – doch nichts zum Gespräch mit beitragen kann? Nach kurzer Zeit wird es höchst langweilig mit ihr – gut, dass sich auch die Herren der Schöpfung darüber im Klaren sind!

Was macht eine Frau attraktiv für einen Mann?

Wahre Schönheit kommt von innen? Bestimmt nicht ganz verkehrt gedacht, wenn man Männer fragt, was ihnen an Frauen besonders zusagt. Schließlich fallen Begrifflichkeiten wie

  • gefühlvoll,
  • offenherzig
  • freundlich,
  • humorvoll,
  • zärtlich bis leidenschaftlich wild,
  • sinnlich und
  • clever / gebildet

dabei nicht ohne Grund. Natürlich je häufiger, desto eher es um mittel- oder langfristige Dates gibt. Aber auch bei einem einzelnen und beim ersten Date legen viele Herren der Schöpfung Wert darauf, sich mit einer vergnügten und frischen Person weiblichen Geschlechts zu treffen. Und wenn sie dann noch einige bestimmte physische Attribute mitbringt, umso reizvoller.

Dabei achten Männer vor allem darauf, wie

  • symmetrisch ihr Körper und vor allem ihr Gesicht gebaut ist,
  • es sich mit den Proportionen (Hüftbreite im Verhältnis zur Körpergröße) verhält,
  • jugendlich die Frau wirkt (was sich vor allem an der Helligkeit der Stimme sowie der Haut- und Haartextur erkennen lässt) und wie
  • gut sie duftet.

Kurz gesagt: Es geht eben doch in einer gewissen Art und Weise ums Gesamtpaket. „Ein schöner Geist in einem schönen Körper“ ist also kein Quatsch, sondern ein echter Vorteil, wenn es darum gehen soll, sich selbst attraktiv zu fühlen und auch auf andere so zu wirken. Dementsprechend gibt es viele Hebel, an denen man ansetzen kann.

Was kann man tun um sich sexy zu fühlen?

Die eigene Sexyness kann einen durchaus auch beim spontanen Blick in den Spiegel überraschen. In der Regel ist sie aber nicht das situative Ding, das vom Himmel fällt, sondern das Ergebnis eines mittel- bis langfristigen Prozesses mit dem Ziel „Tu etwas für dich selbst“.

Tu etwas für dich selbst? Richtig gehört. Tatsächlich sollte man nichts zuerst für einen Mann, sondern immer für das persönliche Wohlbefinden tun. Denn wer sich zu abhängig von externen Ratgebern macht und nur darauf achtet, was ihm von außen als schön suggeriert wird?

Der fühlt sich selten wirklich aus seinem tiefsten Inneren heraus attraktiv. Aber genau das ist es, was die meisten Männer insgeheim als besonders sexy finden – eine Frau, die das Leben genießt, Spaß hat und zu sich und ihren kleinen Macken steht.

Dabei hilfreich – und eigentlich selbsterklärend sind dabei die folgenden Aspekte:

  • Humor und Bildung

Hand aufs Herz, wie oft kommt es vor, dass man als Frau vor Lachen fast vom Stuhl fällt und es einem die Luft verschlägt? Dann wird es ‘mal wieder Zeit. Immerhin finden es Männer absolut sexy, wenn eine Frau in dieser Hinsicht aus sich herauskommt.

Und auch Grips hat noch niemandem geschadet – ganz im Gegenteil. Männer können kommen und gehen, das eigene Wissen bleibt und lohnt sich früher oder später garantiert.

Wer in diesen beiden Hinsichten aktiv in sich selbst investiert, hat es gut mit sich selbst. Was eine wertvolle Basis dafür ist, es auch mit anderen gut haben zu können.

  • Eine regelmäßige Haar- und Körperpflege

Sich selbst dufte zu finden, ist definitiv der erste Schritt auf dem richtigen Weg. Aber auch schöne Hände und Füße tragen dazu bei, dass man als Frau diese Körperpartien viel lieber und selbstverständlicher vorzeigt und dadurch insgesamt offener und extrovertierter wirkt.

Und dass gut gepflegte Haare auch viel mehr zu kreativen Experimenten einladen, passt ebenfalls ins Bild.

  • Eine gesunde Ernährung

Nein, damit ist nicht gemeint, dass bereits das Angucken von Eiscreme, Burgern und Co. verboten ist.

Im Gegenteil: Die meisten Männer finden es sogar eher befremdlich, wenn eine Frau bei einem tollen Italiener lediglich in einem spartanisch grünen Salat herumstochert. Kein Wunder, weil Essen und Kulinarik viel mit Sinnlichkeit und Lust am Leben zu tun haben.

Nichtsdestotrotz müssen es ja nicht gleich ganze Literkrüge Sahnesoße und Konsorten sein. Es gibt schließlich diverse Möglichkeiten, mit Gemüse, Obst und anderen frischen Zutaten geschmacksintensiv und lecker zu kochen und sich so etwas Gutes zu tun.

  • Ausreichend Schlaf und Bewegung

Auch hier verlangt niemand, dass man mit 2 Stunden Schlaf pro Nacht auskommt und gleich den hawaiianischen Iron Man läuft.

Aber: Man fühlt sich einfach besser, wenn man sich ebenso regelmäßig Auszeiten nimmt wie man sich an der frischen Luft bewegt. Das wirkt sich übrigens auch positiv auf die Laune aus – was ja nicht unattraktiver machen soll …

  • Individuell gut sitzende Outfits und geschmackvolle Dessous

Die Mutter aller Tipps für Frauen: Mit qualitativ hochwertiger und passender Kleidung noch ein paar Prozente Sexappeal mehr herausholen. Am liebsten kombiniert mit „und das sind die angesagtesten Trends der neuen Saison“.

Doch das ist Quatsch! Wer nicht gerade über Modelmaße verfügt und eine Haar- und Hautfarbe hat, die zum Regenbogen passt, kann bei manchen quadratisch-Modewellen schon einmal ganz schön genervt aus seiner eigenen Wäsche schauen.

Deswegen: Herausfinden, welche Statur man wirklich hat und konsequent dazu passende Kleidungsstücke aussuchen. Das kann zwar dazu führen, dass es eher das zeitlose als das mega-hippe Outfit wird. Aber wenn man sich in Erstem aufgrund des besseres Sitzes deutlich wohler fühlt, strahlt man das auch aus – und dann ist es eben doch da, das Plus an Sexyness.

Wie kann ich verführerisch wirken?

Eigentlich sind verführerisch und verführerisch zwei verschiedene Paar Schuhe.

Auf der einen Seite gibt es natürlich die Form der bewussten und offensiven Verführung. Hierfür lassen sich dann alle bekannten Register wie

  • erotische Kleidung (inklusive den dazu passenden Schuhen),
  • Make Up,
  • ein sexy Tanzstil oder
  • die Wahl einer angesagten Flirt-Location

ziehen. Diverse Ratgeber sind voll damit, was Frauen tun könnten oder sollten und da ist eine umfassende Wiederholung an dieser Stelle sicherlich nicht vonnöten. Nur noch einmal so viel: Egal, was man tut – man sollte es wirklich aus persönlicher Überzeugung tun! Nur dann wirkt es wirklich authentisch und das wesentlich, wenn man als Frau jemand anderen überzeugend verführen möchte.

Sehr gefragt ist aber auch die Form der „Aus-Versehen-Verführung“. Dazu gehört beispielsweise das erdbeerrote Anlaufen des Gesichts einer Frau, die spontan überrascht wurde und vielleicht erfreut, aber auch etwas verlegen ist.

Oder dass sie etwas mit Hingabe tut und so in ihr Tun versunken ist, dass sie gar nicht merkt, dass sie begeisterte Zuschauer*innen hat. So etwas ergibt sich von alleine und lässt sich eigentlich nicht inszenieren, ohne gekünstelt zu wirken. Macht aber auch nichts.

Wer sich bei seinem Job und seinen Hobbys nämlich nicht ausschließlich im stillen Kämmerlein aufhält, bekommt früher oder später bestimmt einmal die Gelegenheit, über diese Weise mit jemandem ins Gespräch zu kommen. Attraktion und Verführung haben eindeutig viele Facetten – und Begeisterung im Blick (für was auch immer) gehört eindeutig dazu!

Was finden Männer an Frauen sexuell attraktiv?

Es gibt verschiedene Dinge, die einem Mann bei einer Frau als sexuell attraktiv auffallen. Hier einige der Bekanntesten.

  • Die Frau ist kontaktfreudig und begegnet dem Mann mit einem offenen und freundlichen Blick. Schöne große Augen, am besten mit geweiteten Pupillen, ein herzliches Lächeln und eine gesunde Portion Selbstbewusstsein – schon ist man als Frau zum Auftakt ein Level weiter.
  • Ein rosiger Mund mit vollen Lippen und gepflegten geraden Zähnen. So lächelt es sich nicht nur gleich viel besser, man strahlt auch Jugendlichkeit und Frische aus.
  • Apropos Frische: Rot in allen möglichen Kombinationen. Egal, ob auf den Wangen, auf den Lippen, auf den Nägeln oder an der Kleidung – rote Details sind ein echter Eyecatcher und wirken attraktiv und sexuell ansprechend. Es muss ja keine Überdosierung sein. Doch Rot sticht ins männliche Auge und weckt sofort eine gewisse Aufmerksamkeit.
  • Gleichmäßige Gesichtsformen sind ebenfalls ein Anzeichen für gute Gene und wirken auf viele Männer ebenfalls sexy.
  • Gibt es etwas Erotischeres als eine Frau, die zu ihrer Lust und ihren Bedürfnissen steht und ihren Liebhaber in vollen Zügen daran teilhaben lässt? Nein. Also …

Sicherlich lassen sich noch viel mehr Punkte finden, die Männer an Frauen sexuell attraktiv finden. Beispielsweise höhere Schuhe, die für einen schwungvollen Gang sorgen, der das Spiel der Hüften automatisch unterstreicht. Oder ein schönes Dekolleté. Oder eine helle Stimme.

Die Möglichkeiten sind quasi unendlich, weil jeder einzelne auch noch spezielle individuelle Vorlieben hat, worauf er bei einer Frau besonders achtet. Ein frisches, jugendliches Auftreten, ein gepflegtes Erscheinungsbild und die Fähigkeit, sich anmutig zu bewegen, kommen aber bei fast allen Männern prima an.

Welche Körpergröße finden Männer am besten?

Es ist kein Geheimnis, kommt aber auch eh nicht so häufig vor: Die meisten Männer wissen es zu schätzen, wenn ihre Partnerinnen kleiner sind als sie selbst. Weil die Zahl an großgewachsenen Männern größer als die auf Frauenseite ist, kommt es einem dann auch nicht mehr komisch vor, dass bei 84 % der Paare die Kombination so klassisch ausfällt. Für den idealen Kuss liegt der Unterschied laut einer wissenschaftlichen Studie übrigens bei 15 Zentimetern. Wobei es dabei egal ist, wer von beiden die größere Person ist.

Große Frauen brauchen sich aber keine Sorgen zu machen. Denn wenngleich etwas kleiner und kindlicher wirkend, dem Beschützerinstinkt diverser Männer zusagt, ist das eigentlich Entscheidende die Statur. Und wenn diese

  • sanduhrförmig ist (klar erkennbare Taille, tendenziell etwas breitere Hüften) und
  • eine durchschnittliche Konfektions– (um die 40)
  • sowie Körbchengröße (idealerweise B oder C)

enthält, ist die Laube meist auch schon attraktiv genug. Und wenn der ein oder andere Punkt am eigenen Körper dennoch von diesen Ansätzen abweicht? Kein Problem, dann werden sich schon andere Aspekte finden lassen, die ihn besonders anziehend machen.

Schönheit liegt schließlich im Auge des Betrachters – und wenngleich sich an charismatischen Dingen die Meinungen eher scheiden als am Durchschnittslook, so finden sie doch oft explizite Fans.

Von daher braucht beispielsweise keine Frau ihre Brüste infrage zu stellen. Stattdessen sollte sie ihre beiden Lieblinge lieber mit schönen Dessous feiern. Sie haben es als Unikate so oder so verdient – egal, ob A, C oder G!

Welche Augenfarbe kommt bei Männern am besten an?

Wer hätte es gedacht? Helle Augen stehen bei Männern hoch im Kurs. Glaubt man einer britischen Studie, an der 2.000 Männer teilgenommen haben, begeistern sich etwa 4 von 10 Männer (40 %) für blaue Augen. Danach kommen braune mit knapp 30 % und grüne Augen sind für immerhin 17,5 % der Herren das wahre Highlight.

Interessanterweise scheint dies gleich mit einer Vorliebe für eine bestimmte Haarfarbe gekoppelt zu sein. Demnach sagten gut 33 %, dass braune Haare ideal seien; 28,5 % tendierten zu Schwarz. Also, von wegen blond und blauäugig – blauäugig mit dunklen Haaren ist die Kombination, die etwa 60 % der Männer am besten zusagt!

Doch die weiblichen Blondinen brauchen nicht traurig zu sein, denn 30 % der Männer finden ihren Haar-Ton am schönsten. Im Gegenzug polarisieren rote Haare: Nur knapp 9 % der Herren nennen diese Nuance als ihre Nummer 1. Übrigens: Lang müssen die Haare dafür nicht unbedingt sein –gesund, voll und kräftig ist den Herren der Schöpfung wichtiger.

Fazit: Was finden Männer an Frauen schön?

Tendenziell ein bisschen kleiner, eine etwas höhere Stimme, wahrnehmbare Durchschnittskurven bei der Statur, dunkle Haare, blaue Augen, mit einem Faible für rote Kleidung ausgestattet und ein Lächeln auf den Lippen. Fertig ist die perfekte Frau, wenn man den durchschnittlichen Männer-Vorlieben Glauben schenkt.

Doch ganz so einfach ist es natürlich doch nicht, zumal der optische Ersteindruck für viele Herren der Schöpfung zwar wichtig, aber nicht über alles entscheidend ist. Denn unter dem Strich zählen auf mittlere Sicht für sie nicht nur ein gepflegtes Äußeres, sondern auch

  • Offenheit,
  • Empathie,
  • Humor,
  • Sinnlichkeit,
  • Selbstbewusstsein und
  • Individualität.

Individualität? Ja, richtig gelesen. Auch, wenn sie es häufig nicht ohne Weiteres zugeben würden: Männer wissen es zu schätzen, wenn Frauen mit positiver Begeisterung ihr eigenes Ding machen und einfach tun, worauf sie Lust haben.

Dass man dabei nicht über Leichen gehen sollte, erklärt sich wohl von selbst. Aber wenn Frau Mann daran teilhaben lässt und ihn mit ihrem Elan und ihrer Lebensfreude ansteckt, dann ist das ganz bestimmt super-attraktiv und verbindungsstärkender als jede ideale Körbchengröße!

Mehr zeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"