Tipps für Männer, um länger im Bett durchhalten zu können

Wie man lange im Bett durchhält

Tipps für Männer, um länger im Bett durchhalten zu können
Tipps für Männer, um länger im Bett durchhalten zu können
Viele Männer sind sehr aufgeregt und bereit für Sex, aber wenn darum geht im Bett länger durchhalten zu können, müssen viele feststellen, dass die bei Ihnen meist nicht so lange ist und lassen ihre Partnerin unbefriedigt zurück. Wenn sie diese Tipps befolgen, können Sie im Bett länger durchhalten.

Die Dehnung und Kontraktion der Schamlippenmuskeln  üben

Es ist wichtig, den Penis zu kontrollieren. Eine Möglichkeit ist, den Urin zu kontrollieren und ihn dann fließen zu lassen. Diese Übung gibt Ihnen die Kontrolle über Ihre PC-Muskeln, und wenn Sie sie oft genug üben, wird sie zwangsläufig zu einer verbesserten Ejakulationskontrolle führen. Sie werden länger durchhalten können.

Anschließend Neuerscheinungen und Angebote im Bereich Liebe

Brandneu und zudem eben erst auf dem Marktplatz erschienen. Diese Produkte sollten sie sich auf jeden Fall

anschauen.
Neu
100 YOSI Ribbed Markenkondome - Gerippte Kondome für ein intensives Liebeserlebnis - viel Gefühl
  • 100 gerippte YOSI Kondome für intensiveres Empfinden
  • Nennbreite von 53mm

Wechseln Sie die Positionen

Anstatt sich auf eine oder zwei Stellungen zu beschränken, sollten Sie ab und zu neue ausprobieren. Es ist nicht nötig, Ihren Penis ständig zu stimulieren. Wenn Sie wildere Stellungen ausprobieren, bei denen Sie sich auf die Technik konzentrieren müssen, werden Sie länger durchhalten.

Die Kunst des Edgings

Edging bedeutet, den Orgasmus bei der Selbstbefriedigung hinauszuzögern. Dies gilt als eine der besten Methoden, um zu trainieren, länger im Bett zu bleiben. Es hilft auch, die vorzeitige Ejakulation zu kontrollieren oder zu vermeiden.

Das richtige Kondom tragen

Eine vorzeitige Ejakulation kann vermieden werden, wenn Sie das richtige Kondom benutzen. Versuchen Sie, Kondome mit besonders dickem Gummi zu verwenden, da sie wie ein Desensibilisierungsmittel wirken und zu einer längeren Lebensdauer beitragen.

Konsultieren Sie Ihren Arzt

Wenn nichts anderes mehr hilft und Sie zu frustriert sind, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, um herauszufinden, ob Sie ein bestimmtes Medikament benötigen. Stellen Sie keine Selbstdiagnose, denn ein falsches Medikament kann Sie sehr viel kosten. Sie könnten sogar keine Erektion mehr haben! Lassen Sie sich also beraten und bleiben Sie sicher.

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"