Warum will er keine Beziehung?

Warum kann es in Sachen Liebe nicht immer so zugehen wie in Hollywood? Wo Frau Mann trifft, nach einigen Verwicklungen finden sie sich – und sind auf immer und ewig glücklich miteinander. Doch leider spiegelt das nur selten die Realität wieder. Und häufig ist es gar so, dass die Gefühle einseitiger Natur sind, denn „Warum will er keine Beziehung?“ – weil er nicht fühlt wie Du.

Das wäre vermutlich die einfachste und sinnvollste Lösung der Frage. Doch auch wenn Männer nicht so wirken, in ihnen geht es sehr komplex zu, sodass es häufig nicht darum geht, das er nichts für dich fühlt.

Wie aber kannst Du damit umgehen, dass er nicht mehr möchte? Was sind die Gründe dahinter? Antworten auf die Frage „Warum will er keine Beziehung?“ findest Du in dem folgenden Artikel!

Mann will keine Beziehung – was tun?

Zwischen Männern und Frauen kommt es nicht erst seit gestern zu Missverständnissen. Und nicht immer trifft Liebe auf Liebe – etwa dann, wenn SIE durchaus an etwas Festem interessiert wäre.

Doch seinerseits kommen keine ermutigende Signale in der Hinsicht – im Gegenteil. Vielmehr hält er sich bedeckt, weicht dem Thema mehr oder weniger geschickt. Was tun? Will er einfach keine Beziehung?

  • Ein großer Fehler wäre es nun, ihn zu drängen.
  • Ihn zu überreden oder es zu versuchen, eine Beziehung zu wagen.
  • Denn seine Abwehrhaltung kann auf mehrere Ursachen zurückzuführen sein.

Etwa, weil er unter Bindungsangst leidet, schon bei der bloßen Erwähnung des Wortes „Partnerschaft“ am liebsten Reißaus nehmen würde. Oder er ist sich schlicht und einfach nicht sicher, ob er tatsächlich eine Beziehung mit Dir wagen möchte.

  • Was noch erschwerend hinzu kommt: Für viele Männer ist der Begriff „Beziehung“ eher negativ besetzt – vor allem in den jüngeren Jahren.
  • Sofort kommen Gedanken an unangenehme Verpflichtungen, emotionale Abhängigkeit oder langweiliger Beziehungstrott in ihnen hoch.
  • Auch, wenn dies nun wirklich nicht so sein muss.
Bestseller Nr. 1

Mehr zum Thema erfahren

Mitunter ist es einem Mann aber sehr ernst, wenn er eine Beziehung ablehnt. Vielleicht möchte er sich noch einfach weiter die Hörner abstoßen, sein Single-Leben weiterführen. Also warum will er keine Beziehung? Lies gespannt weiter…

  • Umso wichtiger ist es daher, vorzeitig mit ihm zu klären, wie es mit Euch beiden weitergehen soll – beziehungsweise nicht.
  • Spreche offen mit ihm über Deine Wünsche und Gefühle.
  • Und frage ihn, wie es von seiner Seite aussieht.

Ja, das verlangt einiges an Mut. Doch was wäre die Alternative? Tage, Wochen, Monate zu hoffen, dass er seine Meinung vielleicht doch noch ändert? Das wäre wahrhaft verschenkte Lebenszeit!

Warum will er keine Beziehung – obwohl er mich liebt?

Verzwickt wird es dann, wenn er Dir eigentlich zugetan ist – oder dies zumindest so kommuniziert. Mit großer Wahrscheinlichkeit steckt in diesem Fall wirklich eine große Bindungsangst dahinter. Und diese emotionale Blockade kann nur er selbst auflösen.

  • Du wirst ihn auch hierbei zu nichts drängen können – im Gegenteil.
  • Mit einem offensiven Vorpreschen wirst Du ihn nur noch mehr verschrecken und in seinen (unbegründeten) Ängsten bestätigen.

Nein, die Änderung muss in diesem Fall wirklich von ihm selbst ausgehen. Du kannst den Anstoß geben – den Rest muss aber er tun. Du kannst ihm nur Zeit geben und bedeuten, dass Du auf ihn wartest – sofern eben eine Änderung in seinem Verhalten eintritt. Etwa, indem er eine Therapie macht. Versuche keinesfalls solche Männer zu erobern!

  • Doch rate ich Dir, nicht allzu lange an dem Traum von Eurer gemeinsamen Zukunft festzuhalten – sofern sich auch nach Monaten trotz gegenteiliger Beteuerungen nichts geändert hat.
  • Denn damit wirst vor allem Du Dir selbst weh tun. Und das ist kein Mann der Welt wert!

Wenn der Mann keine Beziehung eingehen will, kann das viele Gründe haben. Diese müssen nicht immer auf Seite der Frau liegen, sondern können auch aus der Vergangenheit des Mannes kommen.

Wie reagieren, wenn er keine Beziehung will?

Selbst wenn der Mann keine Beziehung will, ist er für die Frau nicht ganz verloren. Es gibt drei bekannte Tricks, wie Frau den Mann doch noch erobern kann.

Zum einen kann die Frau ihn direkt auf seine Gründe ansprechen. In einem persönlichen Gespräch wird viel klarer. Allerdings sollte die Frau dem Mann das Gespräch nicht aufzwingen. Frau sollte ein solches Gespräch auch nie per WhatsApp führen, sondern immer nur persönlich.

Viele Männer wollen keine Beziehung, weil es ihnen zu schnell geht. Dann sollte Frau ihm Zeit lassen und ihn nicht permanent bedrängen. Vielfach haben Männer Bindungsangst, weil sie mit einer alten Beziehung noch nicht abgeschlossen haben, oder er hat in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen gemacht. Frau sollte ihm dann zeigen, dass sie seine Beweggründe versteht und bereit ist zu warten – jedoch nicht ewig.

Es kann auch helfen, wenn Frau sich rar macht, weil er keine Beziehung will. Der Mann wird die Frau vermissen, die mit einem Mal nicht immer an seiner Seite ist und die nicht dauernd Zeit hat.

Dies allein kann Mann zum Umdenken bewegen und plötzlich ist er doch bereit für eine Beziehung. Alleidings kann der Schuss auch nach hinten losgehen, wenn sie ihm nicht so wichtig war und er jetzt das Gefühl hat, wieder frei zu sein.

Wann will er eine Beziehung?

Es gibt ein paar eindeutige Hinweise, die ganz klar belegen, dass der Mann für eine Beziehung bereit ist.

  • Er nimmt sich Zeit für die Frau und ist für sie da, wenn sie ihn braucht. Seine Hobbys und sein Job sind plötzlich nicht mehr so wichtig.
  • Er interessiert sich nur für sie. Frau bemerkt dies, bei einem Restaurantbesuch. Sind hier viele sehr schöne Frauen anwesend und er hat nur Augen für sie, dann ist klar, dass er mehr will.
  • Er weiht die Frau in seine Sorgen, Ängste und Probleme ein.
  • Er stellt die Frau seinen Freunden und ganz wichtig seiner Familie vor.
  • Er übernimmt Verantwortung. Dies zeigt er, indem er für die Frau da ist, wenn sie krank ist oder sonstige Probleme hat.
  • Er kämpft um die Frau und schmiedet mit ihr Zukunftspläne.

Kann man jemanden lieben und trotzdem keine Beziehung wollen?

Dies kommt häufiger vor, als man denkt. Meist ist dies der Fall, wenn Mann und Frau nicht die gleichen Dinge wollen. Dies kann sein, wenn sie eine ernsthafte Beziehung möchte, er aber lieber Freundschaft und ein inniges Vertrauen anstrebt.

Vielleicht liebt der Mann die Frau auch, will aber nur einen sporadischen Kontakt, um sich seiner Gefühle vollkommen sicher zu sein. Liebe und Beziehung sind immer zwei vollkommen verschiedene Dinge. Liebe legt die Gefühle offen dar, während eine Beziehung haben auch Verantwortung bedeutet.

Ist man für diese Verantwortung nicht bereit, dann sollte man es bei der Liebe ohne Beziehung belassen. Für beide Seiten ist dies besser, als wenn man sich nur wegen einer Beziehung verstellt und nicht wirklich hinter der Beziehung steht.

Wie verhält sich ein Mann, der kein Interesse hat?

Meist bahnt sich dies an, indem der Mann den Kontakt deutlich reduziert. Hat er vorher oft angerufen oder das Gespräch gesucht, wird dies rasant abnehmen. Bei vielen Männern, die kein echtes Interesse haben, verändert sich im Gespräch die Stimmlage.

Interessierte Männer sprechen mit einer sanften ja fast flirtenden Stimme, während der Uninteressierte eher schroff spricht oder gar unfreundliche Dinge sagt. Ist der Mann interessiert, wird er beim Gespräch mit der Frau eher ein tiefgründiges Gespräch führen, indem auch ihre Interessen zur Sprache kommen.

Bei Nicht-Interesse wird im Gespräch immer er im Vordergrund stehen. Die Konversation mit ihm ist oberflächlich und er scheint schon am Ende des Gespräches das Wesentliche vergessen zu haben. Dies gilt auch, wenn er plötzlich Verabredungen platzenlässt und dafür nicht mal einen echten Grund nennen kann.

Wie bekomme ich ihn, obwohl er keine Beziehung will?

Es ist ja nicht immer so, dass der Mann prinzipiell keine Beziehung will. Vielleicht geht es ihm zu schnell oder er hat Angst vor der Verantwortung, die auf ihn zukommt. Frau kann dies jedoch nur herausfinden, indem sie mit ihm über seine Beweggründe spricht.

Hier gilt jedoch, dass dies nur in einem persönlichen Gespräch stattfinden soll und auf keinen Fall per WhatsApp. Geht e dem Mann jedoch zu schnell, dann sollte Frau ihn nicht permanent bedrängen, sondern ihm die nötige Zeit lassen – ihm jedoch auch klar machen, dass sie nicht ewig warten wird.

Wie bekomme ich ihn dazu, dass er mehr will?

Auf keinen Fall sollte Frau ihn bedrängen. Fühlt sich der Mann in die enge gedrängt, kann es passieren, dass er vollkommen dicht macht, und dann wird es mit der Beziehung auf keinen Fall klappen.

Braucht der Mann mehr Zeit, wird er das Signalisieren und Frau sollte das auch so akzeptieren. Jedoch sollte sie ihm klarmachen, dass sie ihm zwar die Zeit gibt, aber nicht ewig auf Abruf bereit steht.

Unter Zwang wird kein Mann für eine Beziehung bereit sein und er wird immer nur halbherzig bei der Sache sein. Dies zeigt sich spätestens dann, wenn die Frau den Mann wirklich an ihrer Seite braucht. Er wird dann Ausreden suchen, um sich aus der Situation zu schleichen.

Wie bringe ich ihn dazu, um mich zu kämpfen?

Hierzu gibt es ein paar psychologische Tricks, die den Mann dazu bringen, um die Frau zu kämpfen, die er liebt. Sie sollte den Mann immer wieder um kleine Gefälligkeiten bitten.

Zwischenzeitlich sollte sie ihm auch Komplimente machen, denn diese wird er wahrscheinlich wie ein Löschblatt aufsaugen. Im Gespräch mit ihm sollte sie nach Möglichkeit den Blickkontakt deutlich verlängern.

Frauen sollten den Mann immer wieder bei seinem Namen ansprechen, denn dies fördert seinen Ego-Schub und Frau kann ihn mit ihrem Charme um den Finger wickeln. Frau sollte die Gesten des Mannes wiederspiegeln, ihn aber nicht nachäffen, denn so wird ihm sein Gutes zu Gemüte geführt und er erkennt wie gut er und sie zusammenpassen.

Wie bringe ich ihn dazu sich zu verlieben?

Frau sollte möglichst lange Blickkontakt mit ihm halten und ihn immer wieder um kleine Gefälligkeiten bitten. So zeigt sie ihm unbewusst, dass sie ihn gerne an ihrer Seite hätte. Sie signalisiert ihm auch, dass sie ihn und sein Wissen benötigt.

Außerdem sollte Frau dem Mann durchaus auch ihre Fehler zeigen, denn dies macht ihm klar, dass keiner unfehlbar ist. Seiner Fehler werden in seinen Augen kleiner und er erkennt, wie gute beide zusammenpassen.

Wie kann ich erkennen, ob er in mich verliebt ist?

Er sucht ganz bewusst die Nähe der Frau und er hat nur Augen für sie. Frau bemerkt dies, wenn er trotz vieler schöner Frauen im Umfeld nur sie anschaut und ihr Komplimente macht. Der Mann wird immer wieder unauffällig versuchen die Frau zu berühren. Dabei ist es egal, ob er ihr sanft über die Hand oder durch das Haar streicht.

Ein sehr wichtiger Beweis seiner Liebe ist, dass er in jeder Situation für sie da ist und sich für sie interessiert. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie krank ist oder Probleme mit Kollegen und Chef hat – er ist an ihrer Seite und kämpft für sie und ihre Rechte.

Mehr zeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"