Wege, wie Sie Partner dazu bringen, zuzugeben, dass er Sie betrogen hat

Notieren Sie sich diese Möglichkeiten

Wege, wie Sie Partner dazu bringen, zuzugeben, dass er Sie betrogen hat
Wege, wie Sie Partner dazu bringen, zuzugeben, dass er Sie betrogen hat
Zu den verletzendsten Gefühlen der Welt gehört es, wenn man weiß, dass man von seinem Partner betrogen wird. Seine Fremdgeh-Possen ertragen zu müssen, kann nicht nur emotional schmerzhaft, sondern auch psychisch anstrengend sein. In solchen Momenten wünscht man sich, dass der Partner es einem schon gestehen würde. Machen Sie sich also keine Sorgen. Es gibt Möglichkeiten, wie Sie Ihren Partner dazu bringen können, zuzugeben, dass er Sie betrogen hat. Schauen wir sie uns an.

Stellen Sie ihn bei einer bestimmten Gelegenheit zur Rede

Wenn Ihr Partner nicht bereit ist, ein Geständnis abzulegen, treiben Sie ihn in einer bestimmten Situation in die Enge. Sie können entweder direkt mit Ihren Fragen sein oder sich einen Weg zur Wahrheit bahnen. Ihr Partner wird dann sicher gestehen.

Anschließend Neuerscheinungen und Angebote im Bereich Trennung


Brandneu und zudem eben erst auf dem Marktplatz erschienen. Diese Produkte sollten sie sich auf jeden Fall anschauen.
Neu
HOTRA Outdoor Vorhang Wetterfest mit Ösen Oben und Unten Wasserdicht Sichtschutz UVschutz Aussenvorhang für Balkon Terrasse Veranda Pergola Gartenlaube (Color : Brown, Size : 213 * 213cm)
  • 【Vielseitiger Schutz】- Outdoor Vorhänge verwenden Dreifach webstoff Technologie, Blockiert 85-99% Sonnenlicht und schützt die Privatsphäre. Die Outdoor Vorhang ist dick genug für Windschutz und hat eine gute Leistung auf Sonnenschutz. und halten auch Regenwasser draußen dank des wasserdichten und schmutzabweisenden Stoffs
  • 【FIXABLE DESIGN】Grommets on both top and bottom make the curtain weighted and fixed enough to avoid blowing and flapping, so that provides you with much privacy as well as protects you from sun and rain

Nicken Sie, wenn er spricht

Um Ihren Partner zu ermutigen, die Wahrheit auszusprechen, nicken Sie nach jeder Pause, die er macht. Dies ist eine sehr positive Art der Ermutigung und zeigt, dass Sie sich wirklich für Ihren Partner interessieren und ihm aufmerksam zuhören, was er zu sagen hat.

Stellen Sie abstrakte Fragen

Sie können Ihren Partner dazu bringen, sich schuldig zu fühlen und es zuzugeben, indem Sie ihm abstrakte Fragen stellen, wie z. B. „Wie ehrlich würden Sie sich selbst einschätzen?“ oder „Ich hasse Lügen. Hast du jemals bewusst eine Lüge gesagt?“ Diese Fragen können dazu führen, dass sich Ihr Partner sofort schuldig fühlt, und ihn langsam dazu zwingen, seine Untreue zuzugeben.Lesen Sie mehr: Was sind die verschiedenen Arten von sexuellen Fetischen?

Verwenden Sie keinen kalten Ton, sondern bleiben Sie ruhig

Wenn Sie Ihren Partner zunächst mit kalten, harten Worten ansprechen, wird er aus Angst nichts mehr sagen. Seien Sie stattdessen offen und ruhig, wenn Sie mit ihm sprechen. Zum Beispiel: „Ich weiß, dass ich viel zu tun hatte, aber hast du dich in meiner Abwesenheit mit jemand anderem getroffen?“ Sie können sich einem anderen Aspekt zuwenden, der Ihnen hilft, die Wahrheit herauszufinden.

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"