Wie sich Paare zunehmend für „Green Dating“ entscheiden

Wie "Green Dating" immer beliebter wird

Wie sich Paare zunehmend für „Green Dating“ entscheiden
Wie sich Paare zunehmend für „Green Dating“ entscheiden
Der Weltumwelttag wird am 5. Juni begangen, und in diesem Jahr tragen Paare bewusst dazu bei, das Bewusstsein für die Umwelt zu schärfen. Menschen, die sich für Online-Dating entscheiden, geben immer häufiger an, dass sie gerne Aktivitäten in der Natur oder Verabredungen mit Spaziergängen in Parks oder in der Nachbarschaft wahrnehmen würden. Außerdem haben die Menschen Interesse daran gezeigt, sich gegenseitig nachhaltige Geschenke zu machen, um für eine sichere Umwelt und eine bessere Zukunft zu werben und so den Trend zum „Green Dating“ voranzutreiben.

Bei Dating-Apps ist ein deutlicher Anstieg der Zahl der Menschen zu verzeichnen, die sich für Verabredungen im Freien verbürgen und umweltbewusste Entscheidungen treffen, die dazu beitragen, das Bewusstsein zu schärfen und ihre romantischen Verabredungen zu etwas Besonderem zu machen. Samarpita Samaddar, India Communications Director von Bumble, sagt uns: „Trotz der Herausforderungen haben wir eine Reihe positiver Dating-Trends gesehen, die aus der Pandemie hervorgegangen sind, und ‚Green Dating‘ ist einer, von dem wir hoffen, dass er sich 2022 fortsetzt. Mehr denn je sind die Menschen auf der Suche nach Kontakten zu Menschen, die ihre Werte und Prioritäten teilen. Es ist ermutigend zu sehen, dass die Menschen darüber nachdenken, wie wichtig die Umwelt in allen Aspekten ihres Lebens ist, und sich beim Dating fürs ‚Green Dating‘ entscheiden .

Wenn Sie auf der Suche nach umweltfreundlichen Date-Ideen sind, schauen Sie sich einige davon an!

Überraschen Sie Ihr Date mit umweltfreundlichen Geschenken

Umweltfreundliche Geschenke sind der neue Renner. Eine wiederverwendbare Kaffeetasse, eine nachhaltige Tasche oder eine Zimmerpflanze zu schenken, ist eine großartige Idee, denn es ermutigt sie, den Weg des Umweltschutzes zu beschreiten. Außerdem ist es super cool!

Nimm sie mit zu einem Picknick im Freien

Wann haben Sie das letzte Mal ein Bettlaken auf der Wiese ausgebreitet und mit Ihren Freunden ein Picknick veranstaltet? In einer Zeit, in der Plüschcafés und Nobelrestaurants Hochkonjunktur haben, sollten Sie ein Picknick im Garten planen, denn das wird Ihr umweltbewusstes Date sicher beeindrucken. Seien Sie vorbereitet und vergessen Sie nicht, biologisch abbaubare Becher und Teller für Ihre Mahlzeiten zu verwenden.

Wenn Sie in ein Café gehen möchten, entscheiden Sie sich für nachhaltige Lokale

Wenn Sie und Ihr Partner gerne in ein Restaurant gehen, können Sie sich für Bars mit einem Zero-Waste-Ethos und Restaurants entscheiden, die ihre Produkte saisonal und umweltschonend produzieren. Damit unterstützen Sie nicht nur lokale, nachhaltige Gastronomiebetriebe, sondern kommen auch auf neue, kreative Ideen.

Verabreden Sie sich zu einem aktiven Spaziergang oder zum Radfahren

Ist es nicht langweilig, im Auto zu sitzen und im Verkehr festzustecken? Nehmen Sie Ihre Verabredung doch einfach mit auf ein Abenteuer, indem Sie sich für eine Fahrradtour entscheiden. Das reduziert nicht nur Ihren ökologischen Fußabdruck, sondern führt auch zu einem aktiven und gesunden Lebensstil, von dem Ihr Date sicher beeindruckt sein wird.

Machen Sie sich bereit für eine Strandsäuberungsaktion

Plastik- und verschmutzungsfreie Strände können Realität werden, wenn Sie Ihren Teil dazu beitragen, sie zu säubern. Beim Säubern der Strände können Sie und Ihr Date sich gegenseitig kennen lernen. So bekommen Sie beide eine klare Vorstellung davon, wie umweltbewusst und engagiert Sie beide sind.

 

Jetzt bewerten

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"