Wie Sie den Funken in Ihrer Ehe wiederbeleben

Mach was draus!

Wie Sie den Funken in Ihrer Ehe wiederbeleben
Wie Sie den Funken in Ihrer Ehe wiederbeleben
Das passiert, und es ist normal! Es ist eine häufige Erfahrung, dass der Funke in einer Ehe nach einer Weile verloren geht, weil man sich aneinander gewöhnt und es „ghar ki murgi dal barabar“ wird. Deshalb muss man weiter an seiner Ehe arbeiten, immer wieder neue Dinge ausprobieren, um sie lebendig und lustig zu halten. Um hier Abhilfe zu schaffen, stellen wir Ihnen einige Möglichkeiten vor, die Ihnen helfen können, den fehlenden Funken in der Ehe wiederbeleben, den Sie ursprünglich in Ihrer Ehe hatten, wiederzubeleben.

Neue Dinge unter der Bettdecke ausprobieren

Manchmal, wenn sich der Sex auf die Missionarsstellung beschränkt, fängt man an, sich zu langweilen, als ob man in eine Art Routine verfallen wäre. Arbeiten Sie daran! Wir sind alle in die Welt des Kamasutras eingeweiht, es gibt so viele Informationen im Internet, Sexspielzeug probieren Sie es aus! Warum verschwendest du deine Zeit? Spielen Sie diese Spiele, probieren Sie aus, was Sie alles machen können, und hören Sie auf, über Vergangenes zu grübeln! Probiere etwas Neues aus.

Welche Produkte zur Ehe empfehlen zudem Anwender?

Die folgende Auswahl berücksichtigt indessen die 5 bekanntesten Qualitätskriterien.
• Erfahrungsberichte
• Bewertungen
• Anzahl der Käufe
• Prüfzeichen
• Gütesiegel.
Dazu nach Preis aufsteigend sortiert.

Bestseller Nr. 1

Gemeinsam reisen

Gemeinsame Reisen sind immer ein Erlebnis, und zwar jedes Mal an neue Orte. Es ist unmöglich, dass Sie die ganze Welt gesehen haben, also machen Sie diese Reisen, nehmen Sie Ihre Kamera mit, packen Sie leicht und gehen Sie! Aber es wird Ihnen so viel zu tun zusammen.

Zurück zum Anfang

Am Anfang habt ihr beide verrückte Sachen zusammen gemacht, als alles neu war, oder? Tun Sie das wieder. Besinnen Sie sich auf diese Aktivitäten und Gewohnheiten und erinnern Sie sich an die Anstrengungen, die Sie beide früher unternommen haben. Überlegen Sie, warum es aufgehört hat, und arbeiten Sie daran, wenn Sie können. Das wird einen großen Unterschied machen.

Emotionen kontrollieren

Es ist möglich, dass das ständige Nörgeln und Streiten zu einer trockenen Ehe führt. Versuchen Sie also, das zu ändern. Üben Sie, all diese Negativität zu kontrollieren. Sehen Sie die positiven Dinge in Ihrer Ehe. Ihr Partner wird das bemerken, und vielleicht wird auch er/sie einen Schritt nach vorne machen und Ihnen auf halbem Weg entgegenkommen, um den Funken wieder zu entfachen.

Gemeinsam rausgehen

Erwecken Sie Ihr Verabredungsmuster wieder zum Leben. Versuchen Sie das Café-Hopping, das Sie nie gemacht haben, noch einmal von vorne. Gehen Sie auf Dates, planen Sie gemeinsame Aktivitäten. Überraschen Sie sich gegenseitig, feiern Sie ohne Grund. Aber seien Sie sanft zueinander. Diese kleinen Dinge reparieren oft kaputte Beziehungen.

Kommunizieren Sie

Fehlkommunikation oder keine Kommunikation kann jede Beziehung beenden. Es kann sein, dass Sie den Funken verloren haben, weil Sie nicht miteinander kommuniziert haben, nachdem Sie frustriert waren. Tun Sie das nicht. Arbeiten Sie daran. Suchen Sie eine Therapie auf, wenn Sie können. Erzählen Sie sich gegenseitig Ihre Probleme und finden Sie einen Weg. Lassen Sie es nicht umsonst laufen.

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"