Was sind die perfekten Maße bei einer Frau?

Bauch, Beine, Po, Taille ... Ideale Körpermaße bei Frauen

90-60-90 galten lange Zeit als das Schönheitsideal in Sachen Figur. Doch dem ist nicht mehr so – das haben einige Studien in der letzten Zeit herausgefunden. Was sind die perfekten Maße bei einer Frau? Und ändern sich die Schönheitsideale von Kultur zu Kultur? Diesen Fragen wollen wir uns in dem folgenden Beitrag widmen!

Was sind die perfekten Maße bei einer Frau?

Ja, 90-60-90 – also eine große Oberweite, schmale Taille und ein voller Hintern – das hat wohl tatsächlich ausgedient. Wichtiger ist vielmehr, so die Liebesexperten, dass die Dame lange Beine, mittelgroße Brüste, eine schmale Taille sowie eine mittelbreite Hüfte vorweisen kann.

Bestseller Nr. 1 Aibrou Damen Shapewear Figurformender Formende Bodys Taillenformer angenehm Shaping Bodysuit mit Haken L für TaillenumfJahrg 81-86cm Beige
Bestseller Nr. 2 SURE YOU LIKE Damen Hohe Taille Shapewear Bauch Kontrolle Body Shape Figurformende Miederhose Unterwäsche, Schwarz, Tag M/L=size EU(38-42)
SaleBestseller Nr. 3 Triumph Damen Bügelloser Formender Body Formfit BS, Beige (Haut 26), Gr. 85C
  • Was für manche Damen an dieser Stelle vielleicht ein wenig überraschend sein mag: Es ist gar nicht so wichtig, wie groß oder dünn jemand ist.
  • Vielmehr ist das Verhältnis der jeweiligen Körperteile entscheidend: Je stimmiger dieses ist, je harmonischer das Endergebnis ausfällt, umso besser gefällt das auch der Männerwelt.

Und noch etwas lässt sich in diesem Zusammenhang festhalten: Es kommt auf das perfekte Taille-Hüfte-Verhältnis an. Dieses ist im Endeffekt sogar wichtiger als ein gut gefülltes Dekolletee. Wessen Taillenumfang 70 Prozent des Hüftumfangs beträgt, der ist in der Hinsicht schon mal fein raus. Also was sind die perfekten Maße bei einer Frau? Lies weiter:

  • Denn ein Taille-Hüfte-Quotient von 0,7 wird als perfekt eingestuft.
  • Jessica Alba und Alessandra Ambrosio sind mit genau solch einem Wert schon mal fein raus – ob sie auch deshalb bei der Männerwelt so gut ankommen?

Doch warum ist das eigentlich so? Forscher vermuten, dass ein solches Taille-Hüfte-Verhältnis mit einer hohen Fruchtbarkeit und Gesundheit assoziiert wird. Und genau dieser Quotient scheint biologische Signale auszusenden. Die im Mann die Vermutung wecken, dass die auserwählte Frau besonders fruchtbar sei sowie in der Lage, für gesunde Nachkommen zu sorgen.

Bestseller Nr. 1 Bauchweg Unterwäsche Damen Miederslip mit Bauch-Weg-Effekt Shapewear Stark Formend Miederhose Bauch Weg Stark Formend Slip (M, Weiß)
Bestseller Nr. 2 O³ Miederhose Bauch Weg stark formend // Größe XS – 4XL Schwarz oder Nude // Body Shapewear // Damen Unterwäsche (Nude XL/XXL)
Bestseller Nr. 3 DELIMIRA Damen Miederhose mit Bein Miederpants Hohe Taille Bauch Weg Formender, Schwarz, 38

Perfekte Frauenmaße – was gibt es noch zu wissen?

Natürlich handelt es sich hierbei um eine Durchschnittsvorstellung von „der perfekten Frau“. Denn über Geschmack lässt sich nun mal nicht streiten – und jeder hat eben seine ganz speziellen Vorlieben. So fand der eine im Rahmen der Untersuchung große Brüste eher negativ, während der andere diese als sehr positiv einstufte.

  • Heißt das, dass Schönheit tatsächlich im Auge des Betrachters liegt?
  • So einfach ist das Ganze nun auch wieder nicht.
  • Denn unsere Vorstellungen von Schönheit sind nun mal stark von der jeweiligen Kultur geprägt, in der wir leben.

In den westlichen Ländern beispielsweise sowie in China und Kamerun ist besonders die Sanduhr-Figur angesagt. Warum dem so ist? Weil dies auch von den Medien sowie von der Gesellschaft als weibliches Ideal schlechthin gefeiert wird.

-> Doch wie gesagt: Letzten Endes kommt es immer auf den Gesamteindruck an. Wer also eine knabenhafte Figur mit wenig Kurven hat, muss sich jetzt nicht zig Push-Up Bhs zulegen, um ein wenig weiblicher zu wirken.

Im Endeffekt ist eine positive, optimistische Ausstrahlung mindestens genauso wichtig! Und eine Frau, die zeigt, dass sie sich in ihrem Körper wohlfühlt, mit sich selbst ganz und gar im Reinen ist.

Das ist nämlich sehr viel mehr wert als eine Dame, die zwar mit Traummaßen gesegnet ist, jedoch erkennbar unsicher und unglücklich ist und keinen Funken Lebensfreude ausstrahlt.

Mehr zeigen

ommentare

  1. Dann bin ich raus – ich habe zwar eine große Oberweite (leider! E-Cup), bin aber leider auch klein (1,50 m) und kann daher auch nicht mit megalangen Beinen dienen…. mich nervt dieser Perfektionismus-Wahn, wenn es um die Figur von uns Frauen geht! Und immer wieder ist im Artikel von der „perfekten Frau“ zu lesen! Muss sich jetzt jede Frau, die NICHT die o. g. Idealmaße, die Idealfigur oder andere im Artikel genannte Vorzüge hat, schämen? Ich musste, kaum, dass ich 14 Jahre war, meine erste Diät machen („Du bist zu dick, du musst abnehmen!“ und „Bist schon langsam dabei, fett zu werden?“), als ich merkte, wie sich meine Hüften rundeten und meine Brust anfing zu wachsen. Schon damals hab ich mich für mein Äußeres geschämt; ich trage heute ausschließlich am liebsten Jeans, dazu weite Pullis und T-Shirts am liebsten in L- oder XL-Größe („Du musst deine Hüften verstecken, dein Po ist zu dick, für dich kommen nur lange, weite Oberteile in Frage….“). Und heute erleb ich immer wieder, dass mir einige aus meinem familiären Umfeld vorwerfen, ich würde mich nicht „weiblich“ genug kleiden. Ich HASSE meine Oberweite, warum soll ich die dann zeigen? Ich geh seit Jahren nicht mehr zum Schwimmen, weil ich es mittlerweile hasse, mich im Badeanzug zu zeigen und nicht immer nur angestarrt werden will.

    1. Hey!
      Ich bin 16 Jahre alt, und bin auch ca. 151 cm groß..
      Als ich mir dein Text las, kamen mir ja fast tränen, weil ich es sehr schade finde wie du mit 14 sowas dir anhören musstes.. ganz ehrlich, ich wünschte ich hätte ein E-Cup! Aber nein hab leider nur ein A-Cup und fühl mich nicht weiblich.. ich will nur damit sagen, das es eigentlich egal ist was andere sagen, ich meine du sollst eher stolz sein wie du ausschaust und bist! Weil ich bin mir auch Sicher das du schön bist und deine Figur zu dir perfekt passt! Lieb dich so wie du bist und bitte hör nicht auf die anderen und zeig denen eher denen die Mittelfinger haha ich weiß hört sich assig an aber ganz ehrlich wenn die es net checken dann gib denen einfach ein fick drauf.. Ich würde mich sehr freuen wenn du wieder schwimmen gehen würdest oder auch was anderes tust, ohne das du dich schämen würdest.. Du bist schön und siehst perfekt aus, egal wenn ich dich kenne oder nicht..
      Hoffe du hast dich gefreut über den text, weil ich weiß wir „kleine Leute“ haben es etwas schwieriger, aber eigentlich ist das bullshit weil ich finde die leute wie zb. wir sind mega süß und es ist echt einmalig wer klein ist!

      Hab noch ein schönen Tag! <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"